Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner fährt nicht hoch - Bildschirm bleibt dunkel!

Hallo,
mein Rechner fährt nicht mehr hoch; er piepst auch nicht und der Bildschirm bleibt nach dem Einschalten dunkel. CPU-Lüfter und GraKa-Lüfter laufen. Habe die GraKa auch schon aus- und wieder eingesteckt und ein anderes Kabel ausprobiert. Was kann es noch sein bzw. wie kann ich es testen bevor ich mir eine neue CPU,, oder ein neues Board besorge. Der Rechner ist ein Fujitsu Siemens Scaleo 600 mit 1,9 GHz und 256 MB RAM. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Vielen Dank im voraus.



Antworten zu Rechner fährt nicht hoch - Bildschirm bleibt dunkel!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was passiert denn mit dem Bildschirm,also mit dem Monitor?Geht er wenigstenst kurz an,bzw. in den Standby Modus?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu 90% Mainboard defekt, hatte schon mal dasselbe Problem! Versuche mal Mainboard zu tauschen und dann nochmal aus zu testen!!! Müsste dann eigentlich wieder laufen!

Hi,  

ich hab das allergleiche Problem !!


Ich war am spielen als plötzlich mein pc wieder mal nen schwarzen Bildschirm bekam!!

Dachte eindach neustarten bzw einmal ausschalten und wieder ein und weiter gehts.
Aber diesmal nicht !!!

Pc geht an, lüfter etc aber bildschirm geht sofort auf stand by modus man sieht nichts nich mal die ersten schritte von hochfahren!!
Hab dann die Grafikkarte getauscht und siehe da es funktioniert einwandfrei!!

Nur ich will nich glauben das meine relativ neue gt 6800 schon kaputt ist zumal dieses Problem schon des öfteren aufgetreten ist nur das nach 2-3 neustarte es dann geklappt hat !!!

Weiss keiner eine Lösung ???

Hallo,


habe jetzt ein neues Netzteil montiert ....fazit netzteil war bei MIR nicht schuld, bin zum entschluss gekommen die Grafikkarte umzutauschen, würde ich auch machen an deiner stelle

Das Problem hatte ich auch schon mit meinem PC. Habe die Batterie für zwei Stunden herausgenommen und dann wieder eingesetzt. Siehe da, alles funktionierte wieder. Die Taktfrequenz hatte sich, aus welchen Gründen auch immer verstellt.

Was für ne batterie

Oh sorry, ich war einige Tage nicht an meinem Rechner und habe Deine Frage nicht gesehen. Hast Du diese Schwierigkeiten immer noch? Also, wenn Du Deinen Compi aufschraubst, dann findest Du auf dem Motherboard eine Systembatterie. Wo genau ist unterschiedlich, mußt Du suchen oder in der Betriebsanleitung von Deinem Motherboard nachsehen.

Gruß

Rita

Hi ich habe auch dieses Problem mit dem Kühler an GraKa Kühler an und schwarzer bildschirm ,... nix passiert ,... kein Ton kein garnix... hatte das Mainbord vor kurzem in Reparatur (war noch Garantie drauf) und heute ist es wieder gekommen ,.. ich schon gefreut ,.. bau die ganze sch...e ein ,.. und ,... nix passiert ,... Problem bleibt bestehen. Ich weiss wirklich nicht weiter ,... hab auch schon alles abgemacht und nur Motherboard und prozessor laufen lassen ,.. aber nix ist passiert ,.. kein Piepen ,... hatte auch schon ne andere GraKa drinn ,.. aber auch da bleibt das problem bestehen. Ich hab fast zwei monate gewartet, bis ich mein Mainboard + Prozessor wieder habe und jetzt funktionirt immernoch nix. Ich probier jetzt nochmal das mit der Bios Batterie aus,... wobei ich da nicht sehr zuversichtlich bin. Ich wäre froh, wenn mir einer von euch noch ein paar tipps geben könnte.

Danke schomma im Voraus
BlackHazard

Hi,

also ich hab jetzt meine Graffikarte zu Alternate wo ich es gekauft habe geschickt.Sie werden sie jetzt mal überprüfen.

Hab gestern meine reparierte Grafikkarte zurück bekommen und das Problem mit stand by modus ist nich mehr da ! :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@tom2e:  ich hab auch mal das problem gehabt. aber mit meinem alten pc. da is das bild einfach eingefroren und nix ging mehr. weiß bis jetzt nich woran es lag, aber die meine 6800gt konnte es nicht gewesen sein, denn die läuft in meinem neuen system einwandfrei.

bei nem kumpel von mir war das auch vor ein paar tagen, der hat allerdings ne 6600gt, diese hat er ausgebaut und ne andere karte verwendet, das system läuft also.

nun stellt sich die frage :
liegt es nun an der grafikkarte oder am mainboard etc ?

in meinem fall denke ich mainboard etc.
in dem fall von meinem kumpel würde man graka vermuten, aber irgendwie denke ich das die doch nicht kaputt ist.

das problem ist scheinbar weit verbreitet wie man in den letzten monaten hier lesen konnte,aber es gab bisher keine lösung, schade eigentlich .

Hi,

Ich hab auch ewig gegoogelt wegen das Problem, aber ich auch ne andere Grafikkarte in mein Pc eingebaut und es funktionierte mit dieser, daraus konnte ich entnehmen, dass es die Grafikarte (6800gt)sein muss habe aber dann noch ein Netzteil(350 w) gekauft (altes 300w), naja als es dann immer noch nicht ging hab ich irgendwo glaube unter 3dcenter.de einen ähnlichen Beitrag gefunden wo einer das selbe Problem hatte und zudem noch wie ich die Grafikkarte bei Alternate vor ca 9 Monaten gekauft hatte erfolgreich reklammiert!
Hab dann das selbe gemacht und nach ca 7 tage war die reparierete Grafikkarte da und es funktioniert wieder alles !
Allerdings habe ich immer noch die abnormalen Temperaturen und Leistungseinstürze sie geht bis 90 grad hoch bei der Grafikkarte !!

Hallo Leute,

bin zufällig auf Eure Seite gestoßen, da ich das gleiche Problem hatte. Habe einen Scaleo P mit der Post erhalten und der Bildschirm war dunkel usw.. Hatte schon gedacht, dass die Kiste Schrott ist (bei Ebay ersteigert) bis ein Kumpel meinte ich sollte den CPU im Betrieb mal leicht andrücken - gesagt - Lüfter ausgebaut - getan - und funzte alles!

Kann ja sein, dass es (durch die Temperaturunterschiede) bei euch die gleiche Ursache ist !?
Gruß Nero ;)

hi
habe fast das selbe Problem nur ist mein bildschirm an uns sehe sehe den hardweare scheck am anfang bis zum start von windows,dann ist entweder der bildschirm schwarz und alles leuft oder er startet von selbst neu,laut bios alles ok


« Gehen die neunen Tastaturen und Mäuse auf diesen PC ?Kann ich dem Drucker "sagen" wann er leer ist ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!