Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok dann sind wir uns ja einig... ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jo. Und hoffe, dass trotzdem etwas in Richtung der Beantwortung der eigentlichen Frage getan wurde.

Also ein zum genannten 2.1er vergleichbares 5.1er Creative Labs-System dürfte 90-100 Euro kosten, billiger wird's nicht. Darunter ist meist nur Schrott zu finden.

Alternativen, die kaum teurer sind, wurden genannt. Am Ende alles eine Frage der persönlichen Anforderungen, des Hörraumes, und nicht zuletzt des Geldbeutels.

Zudem, um das nochma aufzugreifen, sollte auch alles im Einklang stehen mit der Signalquelle - am PC also die Soundkarte.

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe eine Onboard-Soundkarte! Eine Realtek ALC650 mit 5.1 Sound-Unterstützung! Die reicht doch oder?

ich würde dir das terratec home arena 5.1 emphehlen!!! das kostete nur 65 euro und is der hammer ...super klang(da alles aus holz ist) fernbedienung und alle nötigen kabel...!!!!
griuß sever

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Onvboard ist nie gut...

vorallem gehen da immer einige Mhz vond er CPU weg....

dann lieber ein teil für 30 € anstatt onboard Sound

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du Onboard-Sound hast, kannste auch gleich irgendwelche Spielzeuchboxen für 15 Euro kaufen. Das bewegt sich dann auf einem Level.

@sever:
Die Tatsache, dass eine Box aus Holz ist, lässt noch lange keine Rückschlüsse auf deren Qualität zu. Die kann deswegen trotzdem klingen wie Huf! :)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@JoSsiF

Der Flayer is genau deiner Meinung  ;D;D;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Reicht als PCI-Soundkarte denn sowas?

http://shop.anekado.de/product_info.php/cPath/558_618_668/products_id/24541?osCsid=50cee898908a1e99b89bd9bd560d7e78/Terratec_Aureon_5.1_PCI.html

Oder muss das was teures sein? Von welchem Hersteller denn?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

nimm ne Creative Soundblaster Live 5.1 oder ne Audigy 2ZS, ist kaum  teurer und "zu Gott und der Welt" kompatibel. Dann geh zum TEUFEL damit  ;);) und erfahre wie man das alles konfiguriert.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
nimm ne Creative Soundblaster Live 5.1 oder ne Audigy 2ZS, ist kaum  teurer und "zu Gott und der Welt" kompatibel.

Inzwischen hoffentlich JA! :)

Habe mir vor 4 oder 5 Jahren die SB Live Player geholt (ja, so lange gibbs die schon ;) ), und damals gab es Schwierigkeiten mit meinem VIA KT133A Chipsatz der ersten Revision. Seit dem liegt die Karte im Schrank, weil meine alte SB 128 PCI besser funktioniert hat, und ich zugegeben (mal abgesehen vom Laptop) noch keinen neuen Rechner hab ;)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Leute, ich habe nicht so viel Geld für eine Soundkarte! Die Creative Soundblaster etc. sind alle viel zu teuer! Geht nicht was billigeres?


« Bild weg beim SpielenVietcong 2 funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Blende
Die Blende, oder auch fotografische Blende, ist eine mechanische Vorrichtung und Teil des Objektives bei Foto- und Videokameras. Dieser Teil des Objektivs kontrolliert di...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...