Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikproblem

Hallo Fachleute,
bei Bekannten habe ich beim Versuch, den Fotoapparat an einen USB-Anschluss zu stöpseln, das nicht festgeschraubte Monitorkabel rausgezogen (Monitor steht unter dem Tisch und hat die USB-Anschlüsse nur auf der Rückseite). Seitdem tritt fogendes Problem auf: Der Rechner (Pentium II, Grafikkarte on board, Windows 2000) fährt hoch, der Bildschirm zeigt die Hindergrundfarbe wie immer, die Icons sind bunt.
Sobald ich ein Icon oder Programm anklicke sind alle Farben weg - alles ist grau in grau, die Icons schwarz/weiß/grau und die Schrift zum Teil unleserlich.
Was ist da passiert? Wer kann helfen?
Achtung ihr habt es mit Laien zu tun.



Antworten zu Grafikproblem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Win2000 hat ja leider keine Sytemwiederherstellung. Probiers, indem du die Grafiktreiber neu installierst, vorher deinstallieren (Systemsteuerung / Software).

Danke Dr.Nope für deine kurze und präzise Info, die ich in den kommenden Tagen umzusetzen versuche.


« Nach Einbau der neuen Grafikkarte höre ich beim Hochfahren nur ein Piepen...NEC Supersript unter WinXP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...