Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

unmountable boot volume

Hallo zusammen,

habe schon sämtliche Foren nach dem Thema durchschaut, habe aber für meinen speziellen Fall keine Lösung gefunden.

Daher stell ich mal eine neue Frage.
Ein PC fährt nicht hoch, Bluescreen: unmountable boot volume.
Dann habe ich mir die Festplatten, es sind insgesamt 2, geschnappt und bei mir in den PC eingebaut. eine Platte nimmt meine ohne Probleme als Slave an. Die zweite, auf der Windows drauf ist, wollte er erst nicht, mein PC selber war kurz vorm abschmieren. Nochmal hochgefahren und nun läuft mein PC mit der Platte aus dem anderen PC einwandfrei. Ich komme an alle Daten ran.
Kann ich nun von dem Punkt aus, die Platte wieder ans laufen bekommen?

DANKE,

JAy



Antworten zu unmountable boot volume:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Können wir uns auf eine Namensgebung einstellen??Wie z.B. Festplatte1 mit Win aus PC1  und Festplatte1 aus PC2 oder so ähnlich. Ich blicke ehrlichgesagt nicht durch was du gemacht hast bzw. was du willst.
Grundlegend würde ich die Bios Einstellungen checken ob die Bootdevices auch richtig eingestellt sind und die Festplatte als Master und Slave checken. Im Bios musst du dann bei dem PC,der zwei Platte hat beachten, welche von beiden Platte er als Bootmedium benutzen soll.

Hi,
erstmal Danke und sorry.

Also, ich habe einen PC, nennen wir ihn einfach PC1. Dieser funktioniert einwandfrei. Hat eine Platte (Platte 1)
Der PC2 fuhr nicht mehr hoch und hat 2 Platten (Platte 2 und 3)
Fehlermeldung unmountable boot volume.
Habe nun Platte 2 und danach Platte 3 als Slave in PC ein eingebaut um zu checken, ob sie kaputt sind, oder nur ein Fehler voliegt.
Platte 3 klappte in PC1 sofort.
Platte 2 machte PC1 erst probleme, ich konnte nicht drauf zu greifen.
Beim zweiten hochfahren von PC1 kam ich aber auch ohne Probleme an Platte2, die als Slave in PC1 hing ran.
Also ist sie auch nicht kaputt.
Nun die Frage, kann ich von hier aus die Platte2 wieder so hinbekommen, dass sie als Master in PC2 mit Platte 3 arbeitet?

DANKE,

JAy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Fehlermeldung  "unmountable boot volume" kann bereits ein Indiz für eine bald defekte Festplatte sein. MUss aber nicht. Die Frage ist nun, was steckt im zweiten PC und wie sind die zwei Festplatten gejumpert und wie sind die Bios Einstellungen und vor allem....wo ist das Betriebssystem installiert?


« HP PSC director lässt sich nicht mehr öffnenneue grafikkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...