Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ein Laufwerk und Festplatte an den selben Ide Port anschließen (Jumperstellung)

Hallo
ich habe seit kurzem einen neues Komplettsystem, mit einen Am2nf6g- Vsta Mainboard von Asrock.Es besitzt 2 Sata Ports und 1 Ide port. Die mitgelieferte Festplatte braucht einen Sata port und das Laufwerk den Ide Port. Nun habe ich aber eine ältere Festplatte aus dem vorherigen Pc, die ich dringens auch anschließen muss. Diese braucht ebenfalls einen Ide Port, wobei ich den besetzten Port doppelt besetzen kann (Laufwerk+Festplatte)(wie ich gelesen habe). Soweit die Theorie. Mein Problem liegt jetzt aber an der jumperstellung. Welche jumper muss ich wie an die beiden Festplatten und an das Dvd Laufwerk setzen, um jeliches über Windows xp zu steuern?

Vielen Dank für ihre antworten.
Loki



Antworten zu Ein Laufwerk und Festplatte an den selben Ide Port anschließen (Jumperstellung):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

an der S-ATA-Platte mußt du gar nichts machen.

Die Laufwerke die am IDE-Port hängen, da muß eines auf Master und das andere auf Slave gejumpert werden. Welches Master und welches Slave ist, ist egal.

Wenn das DVD-Laufwerk schon Master ist, dann einfach die alte Festplatte als Slave jumpern.

Gebootet wird ja weiterhin von der S-ATA Platte.

Vielen Dank.

Und wie erreiche  ich, dass nicht von der Sata sondern von der Ide Festplatte gebootet wird? Kann mir jemand die Jumperstellung für Master, Slave.. von einem Lg Multi rewritble Dvd- Laufwerk geben.(die wahrscheinlich funktinieren) , wenn ich z.b. die Ide auf Mater stelle und das Laufwerk auf Slave und die Sata festplatte angeschlossen hab, müsste er erst versuchen von der Sata zu booten und dann aber von der Ide wo bereits windows installiert ist, oder arbeitet es nicht so schrittweise?

Er muss irgendwie erstmal Die ide als Master erkennen und das laufwerk überhaupt wahrnehemen, gibt es vielleicht probleme bei doppel Belegung?

Anschließend versuche ich dann die Sata so einzustellen, dass von dort aus gebootet wird.

Vielen Dank für ihre Beantwortunngen im vorraus.


Loki

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also erstens wird es dir nicht viel bringen, von der IDE-Platte aus zu booten, da diese Windows-Installation auf einem anderen Rechner (Hardware) ausgeführt wurde. Treiberprobleme !

Wie bootet denn das System jetzt ? Doch von der S-ATA-Platte. Also dann laß das auch mal so.

Hinten am DVD-Laufwerk ist die Beschreibung wie der Jumper sitzen muß.
M = Master
S = Slave
CS = Cabel Select

Was hast du eigentlich vor ?
Willst doch nicht etwas das Windows von der alten Platte auf die Neue kopieren ?

« Letzte Änderung: 30.09.06, 12:26:57 von AchimL »

Zum einen Daten kopiern von der Ide auf Sata  und zum anderen das Laufwerk benutzen. Leider befindet sich keine Steckplatzbechreibung auf dem Dvd Laufwerk, deswegen gehen ich davon aus,dass es bereits auf Master


[::|] <-- mit dieser Konfiguration geliefert wurde.


  Das Problem liegt einfach daran, dass es nur einen einzigen Ide Port gibt den man eigentlich doppelt belegen sollte. Das Laufwerk besitz ebenfalls ein Ide Anschluss Kabel.

So ähnlich [:::::::.:::::]

Nun habe ich dies einfach gesplittet, also 2 an einen angeschlossen. Aber leider versucht er nun immer erst von der Sata ohne Windows und dann vom Laufwerk aus zu booten und sagt anschließend ich sollte eine Media Device einfügen, um zu starten. Also er erkennt die Ide gar nicht.

Oder ein anderer Versuch hat gezeigt das er enweder die Sata und das Laufwek findet oder die andere Festplatte ( ich habe im Bios nachgesehen in dort dies festgestellt.)

Ich bin überfragt und mit meiner höchst schlecht nachvollziehbare Darstellung sollte eigentlich auch andere Leute überfragt sein.  ???  :-\

Naja... Ich bitte aber weiterhin um Antworten und bedanke mich natürlich für jede Weiter. (Besonderen Dank schonmal an Achim)

Loki

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

von wo aus schreibst du eigentlich ?
nicht von dem betroffenen Rechner

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja wenn das DVD-Master ist dann mach doch die Platte einfach auf Slave und schon sollte es funktionieren.

Welche Platte ist es den, genaue Bezeichnung, vielleicht find ich die Jumperstellung für Slave.

Dann im BIOS mal den IDE-Port prüfen, ob beide Laufwerke erkannt werden.


« ComputerMein Drucker HP PSC 950 macht Problem für mich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...