Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Beim Anschluss PC an Fernseher fliegt die Sicherung raus!

Mein Problem ist folgendes: Ich wollte meine Grafikkarte über TV- Ausgang an den Fernseher anschließen, und was passierte, meine Hauptsicherung(FI-Schalter) flog raus. Ich habe mich jetzt schon überall erkundigt, woran dieses liegen könnte, bekam aber immer nur die Antwort: Kann nicht sein! Diese hilft mir aber auch nicht weiter. Sobald ich das S-VHS Kabel in den Fernseher stecken will, wirds dunkel. Muss ich vielleicht an der Grafikkarten Einstellung etwas verändern oder am Fernseher? Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Danke Flo...



Antworten zu Beim Anschluss PC an Fernseher fliegt die Sicherung raus!:

Ups... :o
Da es der FI-Schalter ist, hat dein PC wohl ne Masse-Macke! Damit ist nicht zu spaßen!
Der FI (Fehlerstromschutzschalter) dient dem Personenschutz!

Er soll den Stromkreis unterbrechen, wenn der Strom außer dem durch den Schaltplan vorgegebenen Weg noch andere Wege geht. Er soll zum Beispiel ausschalten, wenn eine leitende Verbindung zwischen dem Gehäuse eines Geräts und dem Außenleiter (Phase) besteht, oder wenn eine leitende Verbindung zwischen dem Außenleiter und der Wasserleitung hergestellt wird. Deshalb müssen alle Metallgehäuse von Elektrogeräten mit dem Schutzleiter verbunden werden.

Oelle: http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph10/grundwissen/06_sicherung/fi_automat.htm

Also lasse deinen PC mal von einem Elektiker prüfen, bevor schlimmeres passiert :-\

 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

G... sei Dank gibt es die Fi Schalter. Um den aus-schalten zu lassen bedarf es nur Kriechstrom. Ich hatte es mal mit einen Kaffeemaschiene, Blanker Draht fast nur mit der Lupe zu erkenne. Päng.

So nun mußt Du suchen. Man schließt Geräte auch wenn es nur Videokabel sind, immer an ausgeschaltete Geräte an.
Also Netzschalter raus und die Geräte verbinden.

Das mit den ausgeschalteten geräten ist mir schon klar. Der Rechner ist auch ganz neu, von da her sollte es doch auch da keine Probleme geben. Der Schutzschalter fliegt sogar raus wenn kein Strom an den Geräten vorhanden ist. Kann es vielleicht mit dem Fernsehantennenkabel zusammenhängen, denn das war das einzige, das noch eingesteckt war! Helft mir bitte weiter, sonst krieg ich noch nen Heulkrampf :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann bringe deinen Rechner und TV zum prüfen.

@Boom-Town
hat recht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du es mal mit einem anderen S-VHS-Kabel probiert ??? Und hast du die Möglichkeit, deinen PC mal an einem anderen Gerät mit S-VHS-Buchse (Videorekorder) anzuschließen ??? Ansonsten liegt es höchstwahrscheinlich an deinem Fernseher - da braucht nur eine falsche Spannung etc. an der Buchse anzuliegen und dann knallts ...

... Ansonsten liegt es höchstwahrscheinlich an deinem Fernseher - da braucht nur eine falsche Spannung etc. an der Buchse anzuliegen und dann knallts ...

Glaub ich eher nicht. Denn der Fernseher hat meistens ein Kunststoff/Holzgehäuse und kann also nicht einen Fehlerstrom im Sinne des FI's produzieren.
Ich tippe auf den PC. Es wäre nicht der erste, der durch mangelhafte, billige Verarbeitung des Gehäuses und/oder Netzteils einen solchen Fehler produziert.

 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Boom Town

Aber eine S-VHS-Buchse hat 2 mal GROUND (Masse). Wenn falsch verlötet, dann kann es schon passieren, dass die Sicherung oder der FI rausspringt. Ich weiß ja nicht, was er für ein Fernseher (Marke) hat. Aber was heutzutage an Billigschrott auf dem deutschen Markt (bitte nicht persönlich nehmen) angeboten wird, ist kaum zu glauben. Zum Beispiel Toaster die in Flammen aufgehen und Schlagbohrmaschinen mit dem echten "Schlag" ...  ;D

Aber ich gebe dir recht: Es kann auch an seinem PC liegen. Ein sog. Kriechstrom kann für eine solche Ursache schon ausreichen.

« Letzte Änderung: 12.10.06, 18:29:26 von DD »

Dankle erstmal für eure Mithilfe. Es scheint am Fernsehkabel (Antennenkabel) zu liegen. Habe erfahren, dass es auch welche mit einer eingebauten Kriechstromabsicherung gibt. Werde das jetzt nochmal ausprobieren!

Hallo!
Ich hab den Thread hier gerade gefunden, weil ich das gleiche Problem hab.
Wenn meine GF4 per Cinchkabel mit Fernseher, Videorecorder oder ähnlichem verbunden ist, fliegt bei jedem Reset der FI raus.
Trenne ich die Verbindung, ist alles gut. Zeitweise fliegt er auch raus, wenn nur der Rechner oder Monitor am Netz hängt. Trenne ich den Monitor oder Fernseher von der GraKa ist wieder alles gut, bis es wieder anfängt...
Kann es vieleicht eher sein, dass die GraKa ne Macke hat? Hab schon alles durchgeschaut. Ich finde sonst nichts.
Werde mal zur Probe ne andere Karte reinstecken...

Moin,

ic hab genau das gleiche problem, neuer smasung 32s71b fernseher...sobald ich IRGENDEIN Kabel von meinem premiere sat-reciever an den fernseher anschließen will knallt es!

Hab herausgefunden dass es definitiv beim receiver am antennenkabel des sateliten liget, ohne das ding geht alles wunderbar und ich kann auf hdd aufgezeichnete sendungen schauen! Gibt es einen dämpfer oder ähnliches für satelitenkabel, scheint den ganzen receiver unter zu viel spannung oder so zu setzen!?

na gut, dann halt den pc anschließen....auch hier wie oben beschrieben knallt es sobald ich eine dvi-hdmi oder einfach nur ne componentenkabelverbindung probiere..ist ne gf 7800 gt....also hier spielt das sat.kabel ja definitiv keine rolle! leider hat es mir dann auch noch die graka zerschossen...toll!

ist der fernseher da übersensibel oder woran liegt das? Hatte noch nie so ein problem im haus und hab noch 2 fernseher bei denen kein problem auftritt!

was kann man machen? wie erdet man denn bitte den PC...wenn es daran überhaupt liegt?

bin auf die samsung technikhotline gespannt.....dieses problem haben wohl einige!

habt ihr schon was erreicht?

Ciao+Lg


« system ok ?Stromversorgung USB »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

TV-Karte
Mithilfe einer TV-Karte, auch Fernsehkarte, können TV-Signale auf einem Computerbildschirm dargestellt -oder auf einer Festplatte aufgezeichnet werden.   Fern...