Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SATA II-Problem mit Maxtor und Nforce4

Hallo Leute,

nachdem mir vor 4 Tagen meine letzte SATA II-Platte abgeschmiert ist, habe ich nun 2 neue SATA-Platten eingebaut.
Die eine für die Anwendungen/Betriebssystem und die ander zur Ablage von Sounds da ich Musik damit mache.
Fehlermeldung bei der letzten war: Fehler beim Lesen des Datenträgers.

Maxtor Diamond Max10 SATA 80 GB 3 GB/s.

Habe jetzt mal gegoogelt und viel darüber gelesen, das SATA II und Nvidia Nforce4 nicht funktioniert.
Habe momentan den Jumper der Festplatte auf 3 GB/s gesteckt.
Laut diversen Websites soll man lieber auf 1,5GB/s jumpern.

Könnt Ihr mir da irgendwas dazu sagen ?
Habe Angst, dass diese neue Platte auch wieder abschmiert.
Möglicherweise aufgrund eines SATA II Problems.

Komischerweise wird die neue trotz SATA-Steckplatz als Primary ATA platte erkannt.
PATA ist doch nicht gleich SATA ?! Oder??

Mein Mainboard ist ein ASUS A8N-E und Win XP mit SP2

Vielen Dank im Voraus

« Letzte Änderung: 12.11.06, 01:21:37 von Pannik »

« Videowiedergabe funtioniert seit Einbau einer neuen Geforce 7800 GS nicht mehrNotebook an TV anschließen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Zwischenablage
In der Zwischenablage (eng. Clipboard) oder auch Ablagemappe genannt kann ein Computer Daten speichern, ohne sie endgültig auf dem PC zu abzulegen. So können Da...