Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

AMD Athlon64 3000+(s754) Übertackten aber keine ahnung

Hallo,und zwar ich habe mir gestern MSI Corecenter runtergeladen und dann installiert habe dann links von dem Programm die fsb auf 210 und die vcore einbeschen geändert danach habe ich immer nur abstürtze von dem Rechner.kann überhaupt mein Rechner übertacktet werden oder dass es nur Zeitverschwendung.ich danke euch



Antworten zu AMD Athlon64 3000+(s754) Übertackten aber keine ahnung:

naja, ich halte von dem übertakten im windows nicht viel, ich übertakte nur im bios.
habe auch mit programmen oc, aber mit extrem schlechten ergebnissen.

hier:
http://www.pc-erfahrung.de/prozessor/cpu-overclocking/ocathlon64.html

wie weit sich deine oder eine andere cpu übertakten lässt, kann keiner sagen, da jede cpu fast anders ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

AMD´s übertakten ist so eine Wissenschaft für sich. Hierfür braucht man klare overclocking - Boards.

Du kannst versuchen im BIOS den CPU Takt zum FSB in kleinen Schritten anzuheben. Sollte dabei ein Programm instabil werden muß man halt wieder zurücktakten. Und wenn die CPU streickt, einfach den Netzstecker ziehen. Beim nächsten Start gehts wieder von den normalen Bioseinstellungen los.

opelmeister

danke, ich probiere mal aus

habe versucht dabei kamm nur abstürtze.ein Bios Update eird mir bestimmt hilfen  ich möchte gerne Bios update durchführen aber dabei 2 Probleme entschtehen und zwar F2(Ausliefrungzustand-System Recovery) Taste Funktion werde dadurch verlieren und die zweite große Probleme dass mein Orginal Windows CD  nur als Copy erkannt wird. eure Meinung ist gefragt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lass die Finger vom OC.

Ein Bios Update bringt dir auch nix. Weder dein Board noch die CPU scheinen dafür geeignet zu sein.

Mit Gewalt handelst du dir nur Ärger ein.

opelmeister

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

was soll denn immer diese mutwillige Zerstörung der Hardware. Lass die Finger davon, wenn Du noch ein wenig Freude an Deinem System haben willst. Beim OC kommt es intern zum Überspringen von Elektronen zwischen den Leiterbahnen, was bis zum Kurzschluss führen kann. Dann ist ein neuer Rechner fällig. Auch wenn es anfangs vielleicht zu funktionieren scheint, wird die Lebensdauer erheblich verkürzt. Ob es sofort, nach einigen Tagen, Wochen oder Monaten passiert, sicher ist, der Totalschaden kommt.
Bringen tuts eh nichts. Warte auf Vista oder installiere Linux in einer 64 Bitversion um die 64 Bit Engine und somit die volle Leistung nutzen zu können, XP schaltet auf 32 Bit zurück weil es 64 Bit nicht kann. Damit liegt fast die Hälfte der möglichen Leistung aktueller CPUs brach. Mit 2000 / XP verhält sich die CPU wie ein älterer Athlon XP oder P4.

Have Fun 

ich schwöre nie wieder übertackten

mh.. so negativ sollte man das nicht sehen , es kann immer bei allen sachen was passieren und mit einer guten kühlung sinkt die lebensdauer kaum, wenn du willst kannst es ja mal versuchen, hier ist ne sehr ausführliche und genaue anleitung aber treibs nicht zu weit  ;) :
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=212397

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn der pc aber schon bei 210mhz FSB instabil läuft, lässt man es lieber bleiben um ihn nicht noch kaputt zu bekommen. außerdem bringen einem die paar mhz eh nichts.
wahrscheinlich ist das mainboard einfach gutes OC board. andere leute bekommen den 3000+ bis auf 2,2 Ghz

wer weiß was er da gemacht hat man muss schon ordentlich und mit system vorgehen un dann immer testen, dann kann er auch ausreizen..


« Daten vom NotebookFestplatte schrumpft »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...