Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

taugt der zusammengestellte pc was?

da ich ein totaler dau bin, hab ich nen freund gebeten mir nen neuen pc zusammenzustellen der auch etwas länger taugt (relativ langfristig)

er meint:.

MoBo:. Asus A7N8X Deluxe SoA nVidia nForce2
Ram:. 3x Infineon on Apacer DDR-Ram 512MB PC333
Cpu:. Athlon XP 3000+ SoA Tray 2,1GHz Barton FSB400
Cpu-Kühler:. Papst Kühler für SoA bis XP3200+
Graka:. Club3D Geforce FX 5600 256MB DDR TV-out/DVI
FP:. Maxtor 6Y160P0 160GB 7200RPM U-DMA133

ich mein dazu  :shock:

ist der so okay oder bremst sich da was gegenseitig aus???

thx



Antworten zu taugt der zusammengestellte pc was?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es stellt sich natürlich erstmal die Frage: was machst du mit dem Gerät?

Zweitens hat dein Kumpel recht indem er dir einen PC zusammenstellen will bestehend nur aus Markenprodukten. Allerdings würde ich bei einem Asus-Board auch eine Asus-Grafikkarte nehmen.

Des weiteren ist hier noch keine Überlegung zum Gehäuse und Netzteil getroffen worden: bitte auch hier nicht das Billigste vom Billigsten sondern Produkte von namhaften Herstellern. Da das mit dem Gehäuse auch eine Frage der Optik ist würde ich mich da nochmals mit dem Kumpel zusammen setzen. Empfehlen würde ich dir ein Chieftec-Gehäuse entweder mit 300 oder 350 Watt Chieftec-Netzteil oder ein Enermax Netzteil. Beide leise und äußerst zuferlässig!

Wenn du etwas mehr Performance für deinen PC möchtest, würde ich die 160GB HDD durch 2x 80GB ersetzen. Auf eine HDD kommt das Betriebssystem + eigene Dateien und son Gedönz, auf die Andere Programme + Auslagerungsdatei.

Auch hast du noch kein optisches Laufwerk (CD-ROM, DVD-ROM, Brenner etc.) ausgewählt.

Ansonsten schaut der PC recht anständig aus ;-)

con\con

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, der PC ist super. Nur kann ich nicht ganz nachvollziehen warum er dir diese Grafikkarte vorschlägt. An deiner Stelle würde ich mir, wenns schon Nvidia sein soll, eine FX5700 kaufen. Kann was für's Geld und ist wesentlich besser wie die FX5600 mit 256 Mb.

Ansonste, Prozessor, Mainboard alles super. Jedoch würde ich 2 * 256 Mb Ram nehmen, und dann in die Dual Channel steckplätze stecken. Da sparst Geld und hast auch ungefähr die gleiche Performance.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja, der PC ist super. Nur kann ich nicht ganz nachvollziehen warum er dir diese Grafikkarte vorschlägt. An deiner Stelle würde ich mir, wenns schon Nvidia sein soll, eine FX5700 kaufen. Kann was für's Geld und ist wesentlich besser wie die FX5600 mit 256 Mb.

Ansonste, Prozessor, Mainboard alles super. Jedoch würde ich 2 * 256 Mb Ram nehmen, und dann in die Dual Channel steckplätze stecken. Da sparst Geld und hast auch ungefähr die gleiche Performance.



Soweit alles korrekt, aber Dual Channel beim Athlon? Wird erst ab dem Hammer (Athlon 64) unterstützt ;-)

con\con

Die Graka die dein Mumpel dier andrehen möchte ist ein bissel scheiße für dein System. Kaufe dir lieber eine MSI FX5700 Ultra oder eine Asus V9950. In sachen Ram würde ich auch einen anderen Hersteller nehmen z.B: Geil und achte beim Kauf des Rams auch darauf das er den Dual channel ausnutz beseer ist auch das du 2* 256 MB Ram kaufst bringt ein bissel mehr leistung. :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die Graka die dein Mumpel dier andrehen möchte ist ein bissel scheiße für dein System. Kaufe dir lieber eine MSI FX5700 Ultra oder eine Asus V9950. In sachen Ram würde ich auch einen anderen Hersteller nehmen z.B: Geil und achte beim Kauf des Rams auch darauf das er den Dual channel ausnutz beseer ist auch das du 2* 256 MB Ram kaufst bringt ein bissel mehr leistung. :)


1. Wie bereits erwähnt unterstützt der Athlon _kein_ Dual Channel.

2. Infineon sind neben Kingston und Viking die besten Speicherriegel weltweit, bloß keine Klamotten a la GEIL, MDT o.ä. in das System stecken!

con\con

Mit Geil ram habe ich eigendlich nur gute erfahrungen im einen guten gekühlten tower kanste den ram und die graka sau gut übertakten. das der athlon kein dual channel unterstützt stimmt glaube ich leider net weil mein kumpel einen athlon hat und den dualchannel benutz. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Noch einmal: nur der AMD Hammer unterstützt Dual Channel! siehe hierzu auch:

http://www.mhzpower.com/scarnews.php?sn_print=870

Wegen dem Arbeitsspeicher: Ich baue und betreue seit Jahren PC und Serversysteme. Aus reichhaltiger Erfahrung kann ich dir sagen, dass Infineon Module immer am stabilsten laufen. Ich kann mich nicht einmal an einen Fall erinnern, indem ein Modul dieses Herstellers ausgetauscht werden mußte, nicht einmal hitzebedingt durch ein PC-übertackter-Kiddie

con\con

Das mit dem dualchannel habe ich auch gerade nachgelesen und gebe  dir recht!!! Aber bei mir ist schon einmal ein infinion ram im dutten gewesen und mit geil und kingston läuft euigendlich alles glatt. wollte mich mit dir eigenich net Streiten sorry dan für die meinungsverschiedenheit dafür ist das ja uch ein foruim damit man seine erfahrungen ausstauscht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das mit dem dualchannel habe ich auch gerade nachgelesen und gebe  dir recht!!! Aber bei mir ist schon einmal ein infinion ram im dutten gewesen und mit geil und kingston läuft euigendlich alles glatt. wollte mich mit dir eigenich net Streiten sorry dan für die meinungsverschiedenheit dafür ist das ja uch ein foruim damit man seine erfahrungen ausstauscht

Ich habs garnicht bös gemeint. Es kann schon einmal vorkommen, dass irgendwer ein defektes Bauteil direkt geliefert bekommt. Das muß´allerdings nicht für alle Teile des Herstellers gelten (es könnte ein Chargenfehler, ein Fehler beim Versandt etc. sein).

Aber wie du bereits selber sagst hast du ebenfalls bis auf diesen Ausfall äußerst gute Erfahrung mit Speichermodulen von namhaften Herstellern.

*papaschlumpfnBierrüberreich* ;-)

con\con

* danke @con/con*


 ich schmeiß ne runde Bier für alle 8)


« Win XP Pro über ME Pro installiern?Intel Celeron 2600 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!