Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fehlersuche bitte helft

Also ich fang mal an mit meinem system

AMD XP 3000+
MSI Gforce FX5900XT 128
2x 512 ddr ram CL 2.5
Chieftech netzteil
160 gb spinpoint samsung
Maus: Razor Diamondback oder MS opticel Intellimouse
noname funk tastatur

Win XP Pro

Also das fenomen begann ca. vor 2 wochen eines tages wäden des zocken ging es auf einmal ding ding (Wie wenn man ein USB gerät ein/aussteckt) und meiner maus gingen die lichter aus!
naja dachte mir erst nix dabei weil ihr ja nach 1-2 sec wieder ein licht aufging
dachte am anfang naja dein win is ja schon wieder 2 monate alt seit dem letzten Aufsetzen musst halt Wieder!
Gut nach dem Neu aufsetzen gings wieder soo ca. 15 min, naja auch noch nix gedacht dabei eh klar muss ja erst die treiber instalieren^^ Nix da schuss im Ofen hat auch nix geholfen!

tja bis heute wo ich mir gedacht habe *piep* drauf machst mal wieder ne grundreinigung hausen eh schon die spinnen im Tower  is sicher nur irgend wo n kurzer von dem ganzen staub!

tja nach dann ca. 2 stunden staub wegsaugen und alles wieder einbauen "TEST" nur schnell das kaltgeräte kabel ind netzteil und einschalten! super rennt gute arbeit bin stolz auf mich!
Plötzlich he was is das der Grafikkarten Lüfter hört auf sich zu drehen! hmm was das! 
naja egal is ja schon 2 jahre alt is auch schon Hörbar hilst dir hald schnell nen neuen ! gedacht getan! neur lüfter.
herumgewerkelt ding is drauf! GraKa wieder rein in das ding und Start! Super jetzt muss es gehen.
Nix da, paar min später neuer lüfter hört auch auf sich zu drehen!.

"GEISTESBLITZ" hast ja nur ein 380W netzteil sollt hald nich so viel anhängen! gut alles abgesteckt was nicht benötigt wird! (Brenner, tower lüfter, Händyladestatin, Zigerettenanzunder und so sachen hald!)

tja spinnt immer noch bissl geht zwar einigermasen aber PC spinnt weiter

beim Hochfahren manchmal einfach NIX tut zwar so als ob aber macht nix!

tja soweit so gut man kann zwar surfen und sooo aber naja muss hald damit rechnen das die maus oft "weg" ist^^

soo ich hoff ihr könnt mir nachempfinden^^ anschliessend noch n psst sachen die ich schon versucht hab!
aja und seid mir ned böse das der text so lang is aber muss mir meine sorgen von der seele reden/schreiben!

also versuch 1
Prozess Prioritäten von den maus treibern Höher gesetzt
(ohne Wirkung)
Versuch 2
bei den USB dingern im Gerätemanager die Häckchen bei "PC darf gerät ausschalten um strom zu sparen" weggenommen
(ohne Wirkung)
Versuch 3
Stromwerte mittels Programmen herausgefunden, verglichen.
Stromwerte passen sind laut programme in ordnung
(ohne Wirkung)
Versuch 4
Generalreinigung Oben beschrieben
Versuch 5
GraKa lüfter getauscht
(Unnötig der wars ned 14euro fürn..... naja besser gekühlt)
Versuch 6
aja USB stecker bischen zusammengedrückt damit die kontackte besser schliessen udn USB stecker und buchsen gereinigt
(ohne Wirkung)
Versuch 7
Kabel auf Kabelbruch kontroliert. is auch nicht weil gleich 2 mäuse  das selbe tun nur Ärger und auf nem anderen pc funkens einwandfrei
Versuch 8
aja ettliche Vierenprogramme und der gleichen durchlaufen lasen, zwar was gefunden aber maus spinnt immer nich drotz vierenbeseitigung!
Versuch 9
BIOS batterie rausgenommen gewartet wieder eingesetzt auch ohne erfolg! Batterie is bissi schwach! wird ersetzt aber an der liegts auch ned sonst würd ja andere dinge auch ned gehen!

so tja dann wünsch ich euch ein Fröhliches Rätselraten und hoffe natürlich das ihr mir helfen könnt denn ich bin schon ziemlich verzweifelt!

falls ihr irgendwelche Glorreichen antworten habt bitte lsst es mich wissen ich geb euch auch meine E-Mail (Trasher1@gmx.at) aber bitte postet sie auch hier das andere leute auch davon profetieren können.

falls ihr noch irgend welche fragen zum system habt einfach posten oder mailen! ich warte auf antwort!

Mfg Georg

Ps. Sorry wegen der textlänge!


P.S die stromwerte vom netzteil werde ich noch mittels Multimeter kontrolieren aber ich bin mir sicher das da auch nix is!

aja und wer Rechtscheibfehler oder Grammatikfehler findet der darf sie auch behalten!!



Antworten zu Fehlersuche bitte helft:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also wie war das denn jetzt nochmal mit dem netztteil??

das könnte vielleicht die lösung des Problemes sein.. 

naja wie schon geschrieben mach ich erst^^ und werd mir auch das geld leisten und das von fachmännern durchchecken lassen aber das dauert!

Mfg Georg

Also beim Netzteil steht drauf
+3,3V/28A
+5V/35A
+12V/18A
-12V/0,8A
-5V/0,5A
+5Vsb/2A

und das multimeter sagt auch nix anderes! 

mfg georg!

Soo Stromzufur is es auch nicht hab zur sicherheit noch Netzteilgetauscht und das Problem besteht weiterhin!

soo bleibt nur noch eins zu machen "Wo ist mein hammer" ne spass werd mal das mainboard einschicken wie es aussieht!

Mfg Georg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein typischer Selbsthilfethread. ;D

jup und ich denke das es mein mainboard is werd es mal "Einschicken" vieleicht finden die nen fehler! hab schon  so gut es ging die lötstellen gecheckt da passt auch alles soweit^^ ich das beurteilen kann ! aber mal schauen was Asus findet^^

werde euch netürlich auf dem laufenten halten! aja und PS2 steckplätze sind nicht betroffen also denk ich das es irgend was mit den USP ports zu tun hat!

Mfg Georg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider bekommt nie eine Fehlererklärung vom Hersteller. Die testen, ist es defekt, gibts ein repariertes im Austausch.

ne die vom NRE (is ein PC geschäft in Wien) habe gesagt sie werden versuchen das sie mir sagen was defekt was! die betonung liegt auf versuchen^^

wie schon gesagt im endefekt is egal auch wenn ich ned weis WAS es ist wenns mit nem anderen MB funkt dann is klar in die ganzen "Maus Spinnt Treaths" kann man sagen ! lasst euer MB checken aber mal schauen obs das is^^
Mfg Georg


« Modem-Einwahlprobleme. Meldung: unknown RAS error (31)Registerkarte Multimedia-Tasten nicht mehr auffindbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...