Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Toshiba Festplatte leer - aber trotzdem voll

Hi, ich hab da ein Problem.
Ich hab mir eine Toshiba Festplatte 400GB gekauft.
Ich hab sie nun angeschlossen und versuche nun Daten darauf zuziehen. Nun sind sind 32GB belegt und 342GB frei. Doch trotzdem kann ich keine Daten mehr drauf ziehen, denn es kommt eine Fehlermeldung:Nicht genügend Speicherplatz auf dem Datenträger .....
Wie kann das sein - sie ist doch fast leer ?!



Antworten zu Toshiba Festplatte leer - aber trotzdem voll:

Komisch mir ist gerade aufgefallen, dass die Fehlermeldung nur bei einem Ordner kommen. Die anderen Ordner kann ich trotzdem kopieren. Also der Fehler kommt nur wenn ich Spellforce 2 Shadow Wars kopieren will.   ???

hast du die platte vorher formatiert?kann sein das die datei angehängte daten hat und dann probleme hat, versuch mal die datei zu verpacken und dann zu kopieren (z.B mit WinRar)

Nö funzt auch net. Ich hab das Image mit Winrar eingepackt aber trotzdem kann ichs net auf die Festplatte kopieren. Liegt das vielleich daran, dass das Archiev größer als 4GB ist ?


« pixelpipelines freischalten??Usb-Hub und Laptop -->bootet nicht! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...