Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wechselfestplatte für Notebook

Hallo Leute,

habe mir vor kurzem ein Notebook von Dell (Inspiron 6400) gekauft, da ist ne S-ATA PLatte drin.

Da der Wunsch nach 2 Betriebssystemen auf 2 Platten laut wurde, fragte ich mich, ob ich eine vorhandene 2,5" IDE PLatte nicht mittels irgend einem Adapter vll. in das Laptop packen könnte?

ODer gibts vll. ne andere Lösung mittels USB Laufwerk? Booten via USB ist möglich, nur wie bekomme ich das andere Betriebssystem auf die externe Platte?

Gruß Jochen



Antworten zu Wechselfestplatte für Notebook:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du von USB booten kannst, dann ist es doch kein Problem. Schließe eine externe Festplatte an den USB-Port an und installiere dir dort ein anderes Betriebssystem. Du musst eben nur gucken, dass dein Rechner dann zuerst immer von USB bootet und dann erst von CD/DVD bzw. der internen SATA-Festplatte.   


« Entscheidung 500 GB FestplattenBrauche jetzt eure meinung! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...