Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

nVidia GeForce 6200 512 MB

Hallo Leutz,
vielleicht bekomme ich ja bei Euch den entscheidenden Hinweis:
Nach dem Einbau der GeForce wird mein Rechner bei Video-Widergabe bis zum Stillstand ausgebremst, ohne Fehlermeldung. Betrifft alle Formate und Wiedergabeprogramme. Vorher mit ATI Radeon 9600 lief alles eiwandfrei. Umbau wegen Grafikprogrammen.

Bevor Ihr Euch Gedanken über meine Rechnerkonfig macht:

Win XP SP2,BiosUpdate erledigt, DirektX version 2/07(9.c)
Defrag erledigt, Reg gesäubert.
Hardare: P4 2,6GHz, 1GB Ram, MB: Phoenix Award
Rechner war ehemals : Medion Titanium 8008

Gruß Ralf



Antworten zu nVidia GeForce 6200 512 MB:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Davon schreibst Du nichts, dewegen frage ich:
Den Treiber für die ATI hast ganz sauber deinst?
Für für die nForce hast Du den neusten Treiber inst??

nix mehr drauf von ATI.Ehrlich.Nach Deinstallation mit Reg-Cleaner alles was auf ATI hindeutete, geputzt.

Gruß Ralf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

93.71 wäre der Treiber für die GeForce, hast aber sicherlich.

hab ich, hab auch schon den neuen 93.81 beta versucht.
alles ohne Erfolg

Ralf

noch eine Zusatzinfo:Hab die Karte bei meinem Sohn eingebaut, da funktioniert sie.
Ich wäreja auch bereit ein neues MB einzubauen, aber für den Prozessor gibts keine vernünftigen(mehr)

Ralf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mhm, dann vergleiche doch mal die Hardware der beiden Rechner.
Warum hast Du denn die ATI rausgenommen??
 

Die ATI war für Grafikanwendungen zu unflexibel(2-Monitorbetrieb is mit der nur eingeschränkt möglich), zum anderen hat sie keinen DVI-Ausgang: nur digital angesteuert geht mein Dell-TFT in Stand-by.

Neues MB+ Proc sind im Moment nich drin, deshalb such ich händeringend nach einer Lösung

Ralf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Seltsam.
Hast Du mal die Hardware der beiden PC´s verglichen?
Was ist mit dem NT?
Reicht das?

werd mich morgen drum kümmern, ums NT. Da könnte was dran sein. ist ja noch erschwinglich. Für spätere Aufrüstung mit Sicherheit keine unsinnige Investition.

Ralf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Richtig. Aber nimm ein Marken NT. Daran sollte man nicht sparen, lehrt die Erfahrung.
Dann bis Morgen.

Hi,
bin mit meinem Prob ein wenig weiter gekommen.
Es scheint so, als ob sich wirklich mein NT langsam verabschiedet. Mittlerweile werden auch bei Musikwiedergabe andere Progs langsam.Hab mal "Everest" installed, und siehe da: nur billige 250W. ist eben, wenns drauf ankommt, nur ein "ALDI". Hab mir, gegen Euren Rat, erstmal, weil der PC nochkräftig aufgerüstet werden soll,ein Billignetzteil (19 Euronen für 550W) zugelegt.Erfahrungswerte kommen aber erst nächste Woche.
Wenn alles funzt, wird doch das MB samt Proc und NT  getauscht.
Aber erstmal, und das ist wichtiger: am Freitag werden Ringe getauscht.

Nächste Meldung erst ab Mo.

Ralf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Aber erstmal, und das ist wichtiger: am Freitag werden Ringe getauscht.

Hochzeit  ???

 :-* genau das
Ralf


« DSL?. Wie verkabeln.PC geht an aber Monitor bleibt schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Registry
Die Windows Registry, auch Registrierdatenbank genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Windows. Hier werden die aktuellen Systemeinstellungen, aber auch alle installie...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...