Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Problem mit Gainward GeForce 7950 GT 512 MB

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
meine neue Graka (Gainward GeForce 7950 GT 512 MB) verursacht in 3D-Anwendungen schwere Grafikfehler (in 3D-Mark 06 verlaufen eigentlich alle Tests ohne Fehler, bis auf den mit dem Drachen im Canyon, im Spiel ElMatador gibts bei mir sehr viele Darstellungsfehler, in anderen Spielen gibt es keine Fehler). Die Fehler bestehen meist aus völlig chaotisch angeordneten Ebenen unterschiedlichster Farbe.
Zudem verschwindet manchmal das Bild, wenn ich Videoanwendungen starte oder in Videos skippe. Der Monitor wird dabei für einen kurzen Moment schwarz, machmal auch mehrmals hintereinander.

Das Problem ist, das ich die Graka schon eingeschickt hatte mit den gleichen Problemen und nun verursacht die getauschte/reparierte Graka exakt die gleichen Probleme.

Mein System:
Mainboard: AsRock 775Dual-VSTA
CPU: Intel Core 2 Duo E6400 @ 2,13GHz
Ram: 2x 512MB DDR-Ram (Infineon, Kingston)

DirectX 9.0c (4.09.0000.0904)
Aktuellster Treiber für die Graka (6.14.0010.9371)


Bin für jede Art von Hilfe dankbar...

Gruß
aCid



Antworten zu Problem mit Gainward GeForce 7950 GT 512 MB:

Also das Mainboard kannst du auf jeden Fall auf den Müll hauen!
Weiters könntest du einen anderen Grafikkartentreiber installieren entweder den älteren oder jenen der bei der Graka dabei war.
Ansonsten kannst du nur etwas herumprobieren,aber ich denke es liegt nicht an der Graffikarte selbst.Sondern eher an der Software bzw.irgendeiner Einstellung.

Vielen Dank für deine Antwort! (dachte schon mir kann keiner helfen)

Werde deinen Vorschlag auf jeden Fall mal testen.

Ich weiß das Mainboard ist nicht das beste, aber am PCIe Steckplatz kanns nicht liegen oder? Wäre nämlich noch eine Vermutung von mir, wenn die Graka soweit in Ordnung sein muss.

Gruß
aCid

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist von der Ferne sehr schwer, aber ich würde mal das Mainboard austauschen und dann nochmal gucken  :D

vielleicht is das board nicht das beste aber trotzdem dürfte das nicht die ursache sein, würde eher auf zu schwaches netzteil tippen

Danke!
das mit dem mainboard werd ich mal testen, aber mein netzteil müsste ausreichen (550W).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab mir jetzt mal eine 7600 GS ausgeliehen und diese verbaut. Bei den Darstellungsfehlern hat sich nichts geändert, in Spielen tauchen immer noch eine große Anzahl an Grafikfehlern auf.

Ausfälle der Graka bei Videoanwendungen scheint es keine mehr zu geben.

Hab auch schon eine ältere Treiberversion installiert (bei beiden Karten), was aber ohne Erfolg blieb.

Kann es nun am Mainboard liegen oder vielleicht an "Treiberresten" meiner ATI Graka, die ich vor meiner GeForce verbaut hatte (unter Software taucht allerdings kein ATI-Treiber auf)?

EDIT:

Die Ausfälle bei Videoanwendungen sind doch nicht verschwunden...

 

« Letzte Änderung: 04.03.07, 11:06:36 von aCid »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe nochmals ein wenig rumprobiert. wenn ich die hardwarebeschleunigung etwas zurückstelle, kann ich die anzeigeausfälle bei videoanwendungen nicht mehr feststellen, allerdings kann ich dann auch keine spiele mehr ausführen.

bin jetzt total verwirrt, woran das liegen kann...

Hallo.
Ich habe die Gainward GeForce 7950 Gt mit 356 MB und habe unter Vista 64bit die selben Probleme. Außerdem bricht die Darstellung auf dem Hauptmonitor zusammen, wenn man einen zweiten Monitor anschließt den dn Desktop merged.  Auch andere Leute haben Schwierigkeiten mit der Karte unter Vista, hab ich gelesen. Ich tippe/hoffe auf ein Treiberproblem, will aber mal eine andere karte ausprobieren.


« geforce 4 wird nicht erkanntKeine 100% ige auslastung bei meine system =( bite um HILFE !!!!!!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!