Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit Motherboard und Umlenkkarte

 Probleme mit Motherboard und Umlenkkarte

Hallo Leute,

ich habe ein s26361-d943-a62-gs3 Motherboard von siemens,
der prozessor ist ein 166 pentium, betriebssystem Windows 95 mit usb unterstützung.

da ich diesen rechner zum server\router umbauen will, hab ich ein paar netzwerkkarten eingebaut..

also auf die umlenkkarte heist wohl auch riflecard gesteckt, und die karte zumindestens eine davon war schon vorher drin...

nun, ich schalte den rechner an - der bildschirm bleibt schwarz.
erst nachdem ich die netzwerkkarten wieder ausgebaut habe gings wieder.

die umlenkkarte steckt nun immer noch drin, und taucht unterm geräte manager mit gelbem ? als pci auf (möglicherweise hat die umlenkkarte nichts mit den pci karten zu tun, die unterm geräte manager auftauchen)


der findet aber nicht nur eine pci card (evtl. die umlenkkarte) sondern gleich 2.

dann habe ich ein treiber update für das mother board, bzw. den intel chipsatz gemacht
82439HX Pentium Prozessor
82371SB PCI-Bridge .
hat alleredings auch nichts gebracht...

die netzwerkkarten sind keine pci !!!


hier ist ein thread zu einem ähnlichen thema, der hat mir aber auch nicht weitergeholfen...
http://www.nickles.de/c/a/archiv2002-186508.htm

bin mit meinem latein am ende, und ohne netzwerkk. gibts auch keinen server...

wenn einer eine idee hat - ich wäre sehr dankbar.


MfG, Simon



Antworten zu Probleme mit Motherboard und Umlenkkarte:

was meinst Du eigentlich mit Umlenkkarte?
Ich kenne eigentlich nur Riser Karten für flache Servergehäuse um dort Steckkarten in voller bauhöhe unterzubringen.


« NBC Auf TV-Kartewindow xp / minidump »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...