Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC lässt sich nicht mehr einschalten

Hallo, mein System ist ein Asrock K7VT2 mit AMD xp 1800, und einer Nvidea 5200 FX Grake. Mein Problem ist: Der Pc laässt sich nicht mehr einschalten:
Die Powerleuchte leuchtet und geht wenn ich länger den Schalter (Front) betätige auch wider aus.
Da der PC an einem Router angeschlossen ist sehe ich das die Netzwerkkarte strom bekommt, denn wenn ich den PC am Netzschalter ausmache, erlischt auch die Lampe am Router.

Ich bin echt verzweifelt, denn der PC lief bis heute 3 Monate 24 Stunden ohne ein Murren und zucken. Wollte heute Linux raufspielen und musste Ihn ausmachen weil keine Tastatur, Maus und Monitor angeschlossen, also Kopflos, war und ich diese für die Instalation benötigte. DAnach funzte er für ein paar Minuten. DAnn musste ich ihn nochmal ausmachen,weil ich weg musste. Linux instalation war noch nicht angefangen (altes B System war noch drauf).

Als ich dann widerkam um mit der Install zu beginnen, trat das Problem auf.

Habe schon alles gecheckt, ohne LAufwerk, Platte und Graka starten, Nix tut sich. Mit Einzelnen Rams gestartet, nix tut sich.

Wenn ich den PC längere Zeit auslasse, ca.30 min und wider einschalte bewegen sich die Lüfter ganzkurtz aber mehr auch nicht.

Was kann ich noch machen. Hat jemand eine Idee?

Ach ja Netzteil habe ich auch schon gewechselt und CPU und Kühler sin io (im anderen PC gecheckt).

Motherbort kann es nicht sein da sonnste die Netzwerkkarte kein Saft bekommen würde (onboard )

THX im Voraus für die Hilfe.

 



Antworten zu PC lässt sich nicht mehr einschalten:

Ich denke , dass es das motherboard mit hoher wahrscheinlichkeit ist.
Auch wenn die Netzwerkarte Strom bekommt heißt es ja nicht dass das Motherboard nicht defekt ist.
Kann ja irgendwo ne Lötstelle locker sein oder so was.
Hatte sowas auch mal. Da ist der Pc nur alle 10 mal richtig hochgefahren und Lüfter haben sich am Anfang auchg.Motherboard ausgetauscht und alles hat wieder funktioniert.

Das war auch schon mein verdacht, aber das seltsame ist ja, das die Power LED und Router LED leuchtet. Wenn ich den PC "einschalte" passiert halt nicht, leuchtet die LED und wenn ich ihn am Netzschalter ausmache gibt es im Netzteil ein leises schmatzendes geräusch. Das Netzteil ist schon getauscht worden. Ich weiß ich widerhole mich, wahrscheinlich will ich es nicht wahrhaben das das M board defekt ist weil ich es mir nicht vorstellen kann. Der PC lief einwadfrei tagelang. Bis heute wo ich mir vorgenommen habe Linux raufzu spielen und ihn dafür 2 minuten ausmachen musste. Das ist doch sch.....  Ich hab noch ein anderes Board da nur fehlt mir dazu der passende Prozi.

Na ja, ich danke dir auf jedenfall erstmal für die Hilfe und die rasche Antwort.
Wenn ich doch noch das Problem an diesem System gelöst habe werde ich hier reinstellen, denn ich habe auf der suche im Web gemerkt das diese Problematik reichlich gesäht ist.

THX.


« Microphon geht nicht bei Medusa 5.1 USB Headset - VistaSteam Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...