Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

canon i455 druckt nicht nach wechsel der schwarzen tintenpatrone

Hallo zusammen,

habe jetzt zum zweiten Mal die schwarze patrone nachfüllen lassen. beim ersten mal gab es mit den anschließenden druckergebnissen überhaupt kein problem.

jetzt beim zweiten wechsel der schwarzen patrone ist nach druckkopfreinigungsprogramm bzw. -ausrichtung gar nichts auf dem papier zu erkennen. der drucker tut zwar so, als ob er druckt - das war es dann schon.

auf dem monitor erscheint gleichzeitig der hinweis, dass die farbpatrone auch nahezu leer ist. ich habe zwar bei den druckereigenschaften manuell und "druck in graustufen" eingestellt, um wirklich nur aus der schwarzen patrone zu tinte zu ziehen. unterliege ich da einem trugschluss, wenn ich denke, dass ich so farbige tinte sparen kann?

kann es sein, dass bei meinem druckproblem ein zusammenhang mit der fast leeren farbpatrone besteht (ich will wirklich nur text-dokumente drucken)?

oder liegt es doch am druckkopf der schwarzen patrone und ich muss diesen manuell reinigen? ist der druckkopf bestandteil der druckerpatrone? ich denke nicht, aber belehrt ich gern eines besseren (canon s300/i450).

ich drucke also auch regelmäßig, das letzte mal unmittelbar vor dem patronenwechsel vor knapp 1 1/2 bis 2 Wochen. danke schon mal für eure antworten und tipps, jan! 



Antworten zu canon i455 druckt nicht nach wechsel der schwarzen tintenpatrone:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist das problem beim nachfüllen der patronen, da der druckkopf bestandteil der patrone ist und wenn dieser dadruch beschädigt oder verstopft wird ist es schluss, drum kauf ich alternativ tinte und füll nicht mehr nacht

Guten Tag,ich hoffe auf Ihre Hilfe

Nach Wechsel der schwarzen und Farbpatrone wird nur jede 2. Zeile gedruckt.
Nach Durchführung der Drockkopfausrichtung habe ich Düsentest durchgeführt.
Der Buchstabe K ist doppelt so groß wie die folgenden C, M,Y, c, m, y und hat Fehler im Netzgitter. Was kann ich tun. Danke für Hilfe 

Habe das gleiche Problem, allerdings kaufe ich immer Originalpatronen. Egal, an welchen PC ich den Drucker anschließe, er druckt nur Farbe. Die Patronen sind original und voll, aber der Drucker druckt kein Schwarz. Woran kann das liegen?


« Asus Notebook von Vista auf Intel GMA4500 Grsfik »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...