Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC friert kurz nach dem booten ein

Hallo Computerfreaks,

als ich vor 3 Tagen ganz normal den PC gebootet habe, und über Outlook meine Mails abgerufen und gelesen habe, was ich immer als erstes mache, frohr mein PC einfach ein.
Meiner Vermutung war, dass ich mir, trotz Kapersky Internet Security 6.0 nen Virus eingefangen habe, weil gerade Mails gelesen, jedoch keinen Anhang geöffnet, habe. Hab den PC im gesicherten Modus hochgefahren und er lief tadellos  ::)
Also nochmal normal gestartet und versucht Kaspersky zu aktualisieren und das System zu scannen, aber es konnte nicht aktualisiert werden und ehe ich mich versah, stand der Rechner wieder.
Nochmal den Rechner hochgefahren und gleich Kaspersky geschlossen, da lief der PC wieder  ???
Also, dacht ich mir, ein online-Scan muss her und hab nen Onlinescan bei Bitdefender durchgeführt. Siehe da, 8 Dateien waren mit nem Virus infiziert. 7 konnte Bitdefender löschen, einen jedoch nicht isolieren und nicht löschen.  :-\
Das Problem ist immer noch da, hochfahren 30 Sec. und er steht wieder  :(
Also hab ich mich entschlossen den Rechner zu formatieren und Windows XP neu zu installieren. Dann müsste der Rechner ja wieder Virenfrei sein, gesagt getan, Dateien auf DVD gesichert und formatiert. Komplette Installation von Windowas lief ohne Probleme, als ich jedoch fertig war und noch ein paar restliche Treiber istallieren will, steht der Rechner wieder  :'(
Kann also kein Virus gewesen sein. Ich tipp jetzt auf einen Hardwarefehler. Machte den Rechner auf und entfernte mal den genzen Staub, der in den Kühlerrippen hing und im ganzen Gehäuse verteilt war, er ist ja schließlich schon 2,5 Jahre alt  :P
Hätt ja sein können, dass die Kühlung durch den Staub nicht mehr richtig funktioniert, aber immer noch das gleiche Problem ???
WAs könnte das noch sein  ??? ??? ???
Hier ein paar technische Daten:
AMD Athlon 64 3500+ Fujitsu Siemens Scaleo T
1GB Ram
GeForce  6600
Router Speedport W 500 V ( T-Com)
AVM Fritz WLAN

Alter 2,5 Jahre

Für Tipps wäre ich sehr dankbar  ;)



Antworten zu PC friert kurz nach dem booten ein:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Irgend etwas neues geupdatet ?

Eigentlich nur immer die aktuellen Virensignaturen, täglich  ::)

Hat denn keiner ne Idee  :(

Hallo,

hier die Lösung:

Automatische Windows updates deaktivieren...

und dann funst die Kiste wieder!

Fragt mich nicht nach der Ursache aber es sind zur Zeit einige Fujitsu-Siemens Rechner davon betroffen meistens so um die 2-3 Jahre alt !

Gruß Roter Baron


« Problem beim Medusa HeadsetSDKarte vom CasioFoto kann nicht mehr gelesen werden;nur riesige dateien angezei »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...