Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

zwei Monitore an einer Grafikkarte (VGA / DVI)

Hallo,

habe eine Nvidia Geforce 6200, die hat einen VGA und eine DVI Anschluss, und möchte meinen Monitor und meinen Plasma anschließen. An dem VGA gehen beide ohnen Probleme, nur an dem DVI habe ich eine  DVI-i Adapter auf VGA angeschlossen, aber auf diesem Ausgang kommt kein Bild, nicht beim Booten oder sonst auch nicht, habe schon alle Einstellungen im Nvidia Software gemacht, tut sich nichts, nur wenn ich bei Geräteanpassung auf HDTV (720p) usw. einstelle, wird der Monitor an dem DVI schwarz. Habt ihr noch eine Idee, oder geht es nicht mit 2 Anschlüssen? Der S-VHS Anschluss klappt auch, hat nur ein schlechtes Bild.


« Ordentliche Wasserkühlung sata mit schnappferschluss lösen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

VGA/DVI
Im Gegensatz zu VGA, Abkürzung für Video Graphics Array, Büchse kann man über DVI - Digital Visual Interface - digital, also verlustfrei, Bilder vom C...

DVI
Die Abkürzung DVI steht für Digital Visual Interface und ist ein kabelbasiertes digitales Medium. Mithilfe eines DVI Anschlusses können Bilddaten verlustfr...