Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Shuttle xpc sn27p2 + Creative X-Fi Elite Pro

Hallo Leute,
ich besitze den shuttle xpc sn27p2 und habe heute meine neue Soundkarte entgegengenommen. Die Creative X-Fi Elite Pro. Nen echt scharfes Teil, besonders die externe Konsole... jedoch hab ich ein Problem, die Soundkarte passt nicht in den Steckplatz. Der wiederstand direkt neben dem PCI-Steckplatz blokiert den passiv kühler des SoundChips.
Hier mal ein kleines bild dazu:


Hier sieht man den passiven Kühlkörper


Und genau der Kühler stößt gegen den markierten Bereich des Wiederstands.
Merkwürdig ist, dass auf den Bildern der X-Fi Elite Pro bei Creative der passiv Kühler nicht zu sehen ist und auch bei allen anderen shops wo ich bislang nachgesehen habe. Meine habe ich bei Mix Computer gekauft.

Es steht aufjedenfall fest, dass die Karte rein muss. Eigendlich gibt es nur eine Möglichkeit wenn ich das richtig sehe, denn den Wiederstand kann man auf keinen Fall weit genug biegen als das es passen würde. Also muss irgendwas mit dem passiv Kühler passieren. Es sind lediglich 1-2mm platz die ich brauche. Vllt kann ich ja, etwas von dem passiv Kühler absägen (das tut weh )?¿ oder sonst wie entfernen?

Hoffentlich kann mir jemand von euch weiterhelfen.

Gruß,
nidhöggr



Antworten zu Shuttle xpc sn27p2 + Creative X-Fi Elite Pro:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also auf dem Bild von Mix Computer ist der Passivkuehler definitiv drauf (OK, man muss schon genau hinschauen...)
Ausser dem Garantieverlust und der Gefahr, die Karte zu beschaedigen spricht eigentlich nichts dagegen, den Kuehler etwas zu "modifizieren". Kann das von hier schlecht einschaetzen, aber vielleicht reicht es ja schon 2 "Pins" zu entfernen (Mit nem Seitenschneider abknipsen). Ansonsten hilft wohl nur Entfernen - Saegen - Montieren  :D. Vielleicht kann man den auch etwas versetzt drauftun?   

Also es müssten doch schon 4 Pins sein, ein Quadrat muss raus...dann passts würd ich sagen.

Das die Garantie verfällt versteht sich ;) bleibt mir ja nix anderes übrig. Versetzt dran packen geht denke ich nicht. Glaub der Kühler ist dran geklebt.

Meinst du denn knipsen funktioniert? Ich weiß nicht genau was fürn Material das ist, wenn es Kupfer ist sollte es gehen aber bei Aluminium?
Das wäre auf jeden fall um einiges angenehmer als sägen ^^

Gruß,
nidhöggr

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
würde es mit einem drehmel abschleifen dabei die karte fein säuberlich abdecken  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jau, nen Dremel ware natürlich noch besser, hat aber nicht jeder liegen. Das Material sollte Alu sein, müsste aber trotzdem gehen - einfach ausprobieren.
Wenn der geklebt ist geht das versetzt montieren noch eher als wenn er geschraubt wäre - wegen der Löcher, die man dann auch 'versetzen' muesste (obwohl es auch Leute gibt, die sich einfach neue Löcher bohren und sich dann wundern...). Kann man dann einfach mit Wärmeleitkleber wieder dran pappen, aber da ist dann wohl eher das Entfernen der kritische Punkt.


« Was für ein 512mb oder 1Gb Arbeitspeicher für meine ecs k7s5a Motherboard?Ram Timings.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...