Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit Defragment. von der Festplatte

hi

ich hab grade Laptop gekauft.Nach einer Weile versuchte ich die Festplatte zu defragmentieren,ging aber nicht.Windows defrag analysiert die Festplatte tut aber defrag.Prozess nicht in Gang setzen.Ich hab die testversion von O@O Defrag jetzt heruntergeladen und damit versucht,das gleiche Problem.Warum geht es nicht?ist da eine Einstellung,die geändert werden soll oder was??Auf meinem stationeren pc geht es einwandfrei.



Antworten zu Problem mit Defragment. von der Festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich nehme niemals einen Rechner so wie ich ihn bekomme, egal ob neu oder gebraucht.

Ich setzte immer neu auf.

Kann Antivirusprogramm dran Schuld sein?Ich hab Norton 360 und da ist Festplatteoptimierug dabei.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,hast du vielleicht nur auf "analysieren" gedrückt? dann macht ein Defragm. auch nichts anderes.Entweder nach der analyse auf "defragmentieren" gehen,oder das,so mach ich es,direkt einschalten,dann analysiert es und defrag, es hinterher direkt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oder frag doch einfach mal den Norton Support...ich halte ja nicht soviel von diesen all inclused Tools. 

Ja,ich hab gleich auf defrag. gedückt(wie du sagst es analysiert und gleich danach defragmentiert)Ich glaube ich folge Deinem Rat und frage Nortons Sopport.Das kommische mit Norton 360 ist,dass man es nicht deaktivieren kann(zumindest hab ich es nicht gefunden) und dann versuchen erneut.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

naja,von Norton halte ich am allerwenigsten,überladen,bremst das System aus und macht öfters probl.

Deaktivieren? oder wolltest du den löschen? aber frag wirklich am besten den Support,dafür sind die da.

Danke,es hat sich erledigt!Hab ne Einstellung geändert.Ich werde bald Norton auf meinem stationeren PC installieren und dann hoffe ich für mich,dass der PC nicht viel langsammer macht :)

wird er aber vermute ich mal,da hat Prinzesschen schon recht..der bremst alles aus.Mein Tipp nimm als Virenscanner den Avast,ist Freeware und als Firewall Zone Alarm,auch Freeware.Deskeeper Ligth als Defragmentierer...ist aber nur meine Meinnung ;)

ich begreife es nicht,Norton hat ja am besten abgeschniten in einem schwedischen Computertest und deswegen nahm ich den(knapp 100 Euro hat es gekostet)Dann gleich Minuspunkte:wenn man etwas vom Internet herunterlädtund gerade will das nach Virus untersuchen muss man die ganze Festplatte durchsuchen lassen,Norton Support sagte,dass die nähmlich die Möglichkeit mit Rechtsklick und Datei durchsuchen wegrationalisiert!!!!!!


« Verschiedene HardwarefragenSpeicher Stick wird nicht immer erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...