Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC macht Probleme beim hochfahren.

Hallo!

Folgendes Problem:
Beim hochfahren des PC geht er automatisch in die Menü-Auswahl(Abgesicherter Modus,mit Eingabeaufforderung usw.)
Muss ihn dann erst in den Abgesicherten Modus hochfahren.
Sobald er fertig hochgefahren ist mache ich einen Neustart und dann fährt er ganz normal hoch und alles klappt ohne Probleme.
Aber wenn ich ihn jetzt wieder neustarte kommt die Menü-Auswahl und das ganze nochmal von vorn.

Nervt halt ein wenig und es dauert immer so lange.

Folgendes System:
AMD XP 2800+
1GB RAM 400 MHz
ATI 9800 pro
AS Rock k7s8x 3.0 Mainboard
Win XP Prof.mit SP 2
80 GB Maxtor IDE Harddisc



Antworten zu PC macht Probleme beim hochfahren.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sieht ganz danach aus, als ob Windows nicht korrekt beendet wurde (runtergefahren wurde). Versuche mal eine Windows-Reparatur durchzuführen. Schau hier:

http://computerhilfen.de/tipps_windows.php3

Am Bios kann es nicht liegen?

Oder an der Hardware?


« 4 GB Ram gesteckt aber Win sagt 3,25 WarumFestplatte löschen und System neu installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...