Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Eigens zusammengestelltes System <---boot problem

Mein System:

Thermaltake Soprano DX Midi-Tower Black
Thermaltake ToughPower 850W ATX 2.2
Samsung SpinPoint T166 500GB SATA II
MSI NX8800GTX-T2D768E-HD-OC 768MB (
ASUS P5B Premium Vista Edition
Intel Core 2 Quad Q6600 So775 BOX
LG Electronics GSA-H50L
Corsair XMS2 Dominator KIT 2048MB PC2-8500U CL5


Nach dem zusammenbauen der einzelteile kam der erhoffte Start,...win cd rein, und das setup menü erhofft,...was kam stattdessen?:"Reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key"
Da denkt man sich schonmal gerne,...klar, nehm ich halt die disc ausm floppy raus,...aber leider gibt´s in dem system kein floppy mehr ;)

Nächster Gedankenschritt,...Im Bios die Bootreihenfolge ändern:
1.Laufwerk
2. Luafwerk
3. HDD
gesagt, getan

-->Selbe fehlermeldung (auch mit der mainboard cd/win cd/ohne cd)

Da denkt sich der Mensch,...ich bin ja nicht blöd, also klemm ich alles ab, nehm ne alte Platte und schließ sie an,...
Beim Systemstart blinkt der name der platte dauernd rot auf, der treiber muss gesucht werden,....merkwürdig,....

-->selber fehler mal wieder


Meine Frage an euch,....was kann ich falsch gemacht haben, evtl. doch etwas falsch angeschlossen??oder woran liegt das ganze?

Vielen Dank für eure Mithilfe :)



Antworten zu Eigens zusammengestelltes System <---boot problem:

*update, kann es vllt. daran liegen, das das LW am ide angeschlossen ist und vllt ebenfalls über s-ata angeschlossen werden muss?(ja, dann müsste ich mir nen s-ata laufwerk kaufen :(  *

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ne, IDE oder SATA ist egal. Wenn du das Laufwerk im Bios als Bootdevice einstellen kannst, sollte es eigentlich auch funktionieren. So weit die Theorie...
Hat dein Board (wie bei einigen ASUS-Boards ueblich) noch ein separates Bootmenue? IIRC kommt man da bei mir z.B. mit F11 rein und kann dort wirklich sagen "ich moechte jetzt von diesem Device booten". 

diese option meine ich unter F8 gefunden zu haben, funktioniert leider ebensowenig :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Funktioniert die CD bzw. das Booten von der CD in nem anderen Rechner? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann es sein, dass im BIOS ein DIskettenlaufwerk eingetragen ist?
 


« Epson CX6400 blauer StreifenD vergrößern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...