Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Matshita UJ-845D lässt sich nicht entfernen!

Hallo!

Ich habe folgendes Problem: In meiner taskleiste ist das Symbol "Hardware sicher erntfernen" immer aktiv. Als Hardware wird mir Matshita UJ-845D angezeigt (was immer das ist!?), aber die Hardware lässt sich einfach nicht beenden!

Ich will mir jetzt Windows neu installieren, kann aber die Festplatte nicht formatieren, da irgendein Prozess noch auf die Platte zugreift. Ich denke mal, das ist diese ominöse Hardware.

Kann mir jemand sagen, wie ich die entfernen kann?

Danke im Vorraus! 



Antworten zu Matshita UJ-845D lässt sich nicht entfernen!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich will mir jetzt Windows neu installieren, kann aber die Festplatte nicht formatieren, da irgendein Prozess noch auf die Platte zugreift. Ich denke mal, das ist diese ominöse Hardware. <<< Das liest sich, als wenn Du die Platte im laufenden Betrieb formatieren möchtest. Das geht nun einmal nicht, der "Prozesse" ist Windows selbst. Das Mats... hört sich wie der Hersteller Matsushita an, der produziert Laufwerke ( CD-ROm,DVD usw.), ein solches wird Dir da wohl auch angezeigt. Formatieren musst Du übrigens durch Start des PCs mit eingelegter Windows  CD und Start des PCs von CD-ROM...

http://www.computerhilfen.de/tipps_windows.php3

Hi, danke für die schnelle Antwort!

Ja, ich wollte Windows in Windows entfernen  ::)

Ich habs jetzt mit der CD versucht, aber "mein" Windows fährt ganz normal hoch.

Kann es daran liegen, dass ich noch eine Linux Partition auf dem Notebook habe?

Ich weiss nur leider gar nicht, wie ich die Partition entfernen kann - kenne mich mit Linux 0 aus! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stelle im Bios das Startlaufwerk auf CD-ROM/DVD um und boote dann von der Windows CD. Wenn Du die Linux-partition auch löschen möchtest, kannst Du das dann auch beim Start durch fdisk gleich mit erledigen indem Du die Linux-Partition löschst.

Hei PWT,

seltsamerweise klappt das alles nicht! Im Bios alles geändert, CD liegt im Laufwerk, aber wenn ich das Notebook starte, startet mein Windows ganz normal  ???

Warum kann das nicht mal alles klappen?

Habt Ihr noch weitere Tipps für mich? 


« externe USB verteiler(7 & 4 fach)Win XP: Sound Probleme und Fragen zu RAM »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!