Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Virusprogramm lässt sich nicht entfernen

Ich habe das Antivirprogramm auf meinen Computer vom Internet installiert.Leider habe ich versäumt, vorher den abgelaufenen Norton zu deinstallieren. Nun habe ich grösste Schwierigkeiten den Computer überhaupt zum Laufen zu bringen. Wenn ich mit Mühe in die Systemsteuerung (Software) komme kann ich zwar deinstallieren anklicken, der Computer hängt sich nach kurzer Zeit aber auf. Ich habe auch versucht, das Programm Antivir zu entfernen. Das geht überhaupt nicht. Es erscheint zwar "ändern / entfernen" Kann ich anklicken. Aber es funktioniert nicht. Hilfe!!!!!!!!



Antworten zu Virusprogramm lässt sich nicht entfernen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In die Systemwiederherstellung und Zeitpunkt vor der Installation von Antivir auswählen. Dnach dasnn erst Norton entfernen und Antivir erneut aufspielen.

Norton is dafür bekannt, das es über den normalen Weg nicht spurlos entfernbar ist, deshalb probiers mal hiermit:

http://norton-removal-tool.softonic.de/ie/43087


« Win XP: Windows XP startet beim ersten Mal nicht.Systemdatei bei windows XP beschädigt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!