Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC aufrüsten - lohnt es sich???

Möchte meinen PC (2400+XP, 512MB RAM) aufrüsten. Dachte da an einen 3000+XP oder 3200+XP und 1024MB RAM. Mein ASUS Motherboard erlaubt diese Steigerung, glaube ich. Verbessert sich die Leistung des Rechners deutlich oder nur ein bisschen? Was hat in dem Zusammenhang der FSB für eine Bedeutung. Kann ich den FSB von 333 auf 400MHz steigern?



Antworten zu PC aufrüsten - lohnt es sich???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt immer drauf an, was du mit dem PC machst/machen willst. Wenn du keine allzu hohen Ansprueche stellst und fuer kleines Geld das Maximum aus dem System herausholen willst, dann mach es. Wenn du eine deutliche Leistungssteigerung moechtest, solltest du ueber einen neuen PC nachdenken. Da gibts fuer 300-400EUR schon welche, die deinen jetzigen locker in den Schatten stellen.
Zum FSB: Ja, du kannst ihn steigern, wenn alle Komponenten das mitmachen (Mainboard und CPU).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zum Spielen ist dein System aber dann auch nur bedingt geeignet. Für Office, Bildbearbeitung etc. wäre es schon eine kleine "Leistungssteigerung" ... :)


« Win XP: Frage zu MHz und GHzMEIN LAUFWERK »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...