Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

kann weder filme noch audiodatein abspielen.

hallo,

habe ebenfalls ein problem mit meinem Dell Dimension 9200
...seit heute kann ich weder filme noch audiodatein abspielen...kriege immer die fehlermeldung: sound-device und pci controller...
_____________________________

Geräteeigenschaften:  
  

Gerätebeschreibung   Videocontroller (VGA-kompatibel)  
  

Hardwarekennung   PCI\VEN_10DE&DEV_0292&SUBSYS_037010DE&REV_A1  

Location Information   PCI-Bus 1, Gerät 0, Funktion 0  

PCI-Geräte   Videocontroller (VGA-kompatibel) [NoDB]  
 
__________________________________________

also habe vor 4-5 tagen alles neuformatiert..danach ging auch alles..norton antivir zeigt nix an..

mit anderen worten:
kann keine filme abspielen
keine audiodatein abspielen
achja standby geht auch nicht mehr anzuklicken :(

bitte um hilfe



Antworten zu kann weder filme noch audiodatein abspielen.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

also wegen deinen Video & audio Dateien würde ich mal alle plugIns installieren....
Ich gehe mal davon aus, das du auch mitunter mit dem winmediaplayer arbeitest !?!?
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_19112789.html

Mfg 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

VLC

ffdshow

Was bitte braucht man noch??

----------------------
Bitte die Nettiquette
beachten.
Nope
« Letzte Änderung: 11.09.07, 10:59:12 von Dr.Nope »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie deine körperlichen Reaktionen auf mögliche Problemlösungen sind, will hier gar keiner wissen  >:(

Solche Art Kommentare kannste dir in Zukunft ruhig sparen...

Es gibt genug Leute hier, die keinen neuen bzw. einen anderen Player haben wollen. Also kannste dich mal etwas zurückhalten mit deinen Aussagen.



Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Es gibt genug Leute hier, die keinen neuen bzw. einen anderen Player haben wollen.

War der ffdshow-Link nicht gross genug?

Das ist das einzige, was man braucht, um mit einem DirectShow - basierten Player wie WMP oder MPC jegliche Art von Medienformaten abzuspielen.

Oder gar keine Codecs installieren und einen monolithischen Player wie VLC oder Mplayer verwenden.

Ich weiss schon, wovon ich rede, aber tut euch das lieber mit den "Codec-Packs" an  ::)

@LOS TIOZ: Hast du dir den ffdshow - Link überhaupt mal angesehen? Natürlich nicht. "Codec Pack" bei Google einzugeben, ist natürlich ne Leistung  ;D Hut ab

« cpu falscherkennung u.a.neues Motherboard BIOS »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...