Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: kann weder startmenü noch taskleiste benutzen

Hi,

hab ein Riesenproblem.
nachdem ich mich eingeloggt habe lädt die taskleiste (neben der Uhr) nicht mehr.
Wenn ich den mauszeiger über start bewege wird sie zur Sanduhr und nichts passiert.
windowstaste funktioniert auch nicht.
Task- Manager kann ich aufrufen, ebenso den abgesicherten Modus.
Bei Firefox kann ich Seiten nur aufrufen, wenn ich sie über google suche (zum Glück meine Startseite).
Antivir möchte mir erzählen, ich habe den Guard nicht installiert.

Am Anfang dachte ich das tool "slowdown" hätte etwas damit zu tun, hab es gestern runtergeladen, installiert und verwendet.
Aber da die Programme die ich aufrufen und benutzen kann nicht langsamer sind sieht es für mich nicht danach aus.
Antivir hat mir nach einer Suche im abgesicherten Modus nur die üblichen Warnungen und Hinweise gezeigt, aber sonst nichts gefunden.

Kurzum ich bin kurz vorm verzweifeln.

Achja, geöffnete Programme werden im Task-Manager angezeigt aber nicht in der taskleiste.

Ein anderes Problem was ich schon lange habe, der Task-Manager hat nicht mehr die Leiste mit Datei... und auch nicht mehr die üblichen Symbole zum Schließen...

Bin für jeden Tipp dankbar



Antworten zu Win XP: Win XP: kann weder startmenü noch taskleiste benutzen:

Versuch mal erst hiermit zu scannen,
und guck ob was gefunden wird: Klick

AntiVir "übersieht" schon mal so einige Sachen.

danke für den tipp.

Aber ich bekomm die meldung scan nur mit iexplorer möglich.

und der funktioniert bei mir nicht mehr.

*derverzweiflungimmernäherkomm


Den IE sollte man eigentlich nich komplett entfernen.
Schon alleine für Microsoft-Updates.  :-\

http://www.microsoft.com/windows/ie_intl/de/default.mspx

Oder warum funktioniert der bei Dir nicht mehr ?

der IE hat keine Verbindung zum Inet hergestellt.


Mittlerweile kann ich auch mit Firefox nicht mehr verbinden.

Sitze jetzt am Rechner meines Mitbewohners um hier zu lesesn und zu schreiben.

Im abgesicherten Modus hab ich festgestellt das die Verbindung zum Router nicht funktioniert.
Windows sagt mir "keine oder eingeschränkte Konnektivität" und beim klick auf aktivieren sagt er mir etwas über "IP kann nicht bezogen werden".

Was für eine Firewall hast Du da ?
Versuch die mal kurz zu deaktivieren und guck ob´s dann geht.
Evtl. blockt die Firewall...

Oder lies mal hier:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-38455-0.html

Also erstmal großen Dank für deine Hilfe,

das INet läuft jetzt wieder.
Habe die XP-CD über den Arbeitsplatz geöffent und verschiedene Aufgaben angeklickt.
Nachdem ich den Arbeitsplatz wieder geschlossen habe war die taskleiste und das startmenü wieder funktionsfähig.
Habe dann TCP/IP eine feste IP gegeben.
Konnte dann auf den Router zugreifen.
Danach habe ich TCP/IP wieder automatische IP gegeben.
-> INEt läuft wieder normal.

Bleibt das Problem mit dem Task-Manager.
Das andere Problem welches ich jetzt habe ist der pandalink.
Ich habe das Steuerelement runtergeladen, danach passiert nix mehr.

Das mit der Taskleiste war folgendes ?
Das die Symbole nicht angezeigt werden oder ?

***

Panda lädt erst bissel was runter, genau.
Dann erscheint dieses Fenster:

http://people.freenet.de/Orchidee.24/Panda-Scan1.JPG

Das is bei Dir nich ?

Genau das Bild kommt nich.

Die Taskleiste ist wieder in Ordnung.

Aber beim TaskManager habe ich weder die Leiste mit den Symbolen zum schließen, noch die Leiste mit Datei...


Hast dieses ActiveX-Steuerelement auch installiert vorher ?

Das kommt beim ersten Mal eigentlich gleich als erstes.

Guck:

http://people.freenet.de/Orchidee.24/Panda-Scan2.JPG

Oder warum geht das nicht weiter, bekommste irgendeine Meldung ?

***

Mach mal Rechtsklick auf die Taskleiste...
Und geh auf "Symbolleisten", setz mal vor "Eingabegebietsschemaleiste" und "Schnellstart" ein Häkchen.
Oder is da schon eines vorhanden ?





die häkchen sind gesetzt.

keine Änderung

Is die Taskleiste dann vielleicht auch "nur" verschoben ?

Also wenn auf "Taskleiste fixieren" gehst,
haste dann doch zwei so Striche, die sich verschieben lassen.
Vielleicht einen zu weit gezogen das Symbole weg sind ?

Geht Panda jetzt ?

und zu panda:

der statusbalken für den download ist voll und die Zeitanzeige steht auf 0 Sekunden.

Wird wohl das Bild sein das davor kommt.

Hab auch schon versucht danach den Scan nochmal zu starten. Die Der Statusbalken ist dann sofort voll, sieht für mich aus, als wenn zumindest der download funktioniert hat.

 ???

mit der TaskLeiste hab ich keine Probs (mehr),
nur mit dem TaskManager.

Naja wenn Panda gescannt hat,
dann haste vorher auch "Lokale Festplatte" ausgewählt oder ?
Und darunter siehste, ob was gefunden wurde.
(in so einer Tabelle)

***

Task-Manager ? Was geht´n da nich ?

Keine Reiter wie Anwendungen, Prozesse, Systemleistung ?


« Win XP: Taskleiste verändernKann keine Programme mehr öffnen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...