Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc lahmt beim kopieren

Hallo Leute.

Habe heute morgen viele Daten auf meine externe Festplatte kopiert. ( Video, Bilder, usw.)
Das dies bis zu 178 minuten dauern sollte dachte ich geh mal ins Internet nebenher, oder sortiere ein wenig Bilder. Aber alles was ich machen wollte war alles ganz langsam, obwohl im taskmanager meine CPU nur zu 15% ausgelastet war und nur 380MB benötigt wurden.

Wie kann das sein ?
Gibts da Tricks das zu beschleunigen ?
 



Antworten zu Pc lahmt beim kopieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hallo  :)
ist im bios bei den laufwerken dma eingestellt nicht das es auf pio steht sowie auch im gerätemanger schauen das da auch auf dma steht.
externe platte ,geht es über usb 2.0  ???

Finde im BIOS kein dma oder pio.

Meine ex Festplatte ist mit Firewire angeschlossen.
Mich stört ja nicht das die Daten so lange zum übertragen brauchen, sondern das alle anderen anwendugen werden des Kopiervorganges so langsam werden, obwohl nur 15% cpu auslastung

niemand einen Plan ??


« meine Laufwerke verstehen sich nicht..zeigt keinen wechseldatenträger an »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...