Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Warum "lahmt" mein USBStick beim Beschreiben nach ein paar Minuten?

Hallo,
ich habe einen USBStick der Firma "CnMemory Spaceloop 4Gb XL".
Folgendes Problem:
Der 4GbStick ist leer, frisch formatiert (FAT32)
jetzt lasse ich eine 3-4Gb große Datei oder Film oder Sonstiges auf den Stick schreiben.
Der Schreibvorgang beginnt mit etwa 2000kbytes/s an zu schreiben( ich weiß, kläglicher Wert, aber der Stick war sehr günstig),
nach circa 2 Min geht die Schreibgeschwindigkeit runter auf etwa 300 kbytes/s.
Irgendwann lange später springt die Schreibgeschwindigkeit nochmal für eine Min auf 2000 kbytes/s, dann wieder auf etwa 300 kbytes/s,
so wechselt es sich ab, bis der Stick nach guten 3 Std beschrieben ist.
Klasse wäre, wenn der Stick zumindest diese 2000kbytes/s dauerhaft schafft.

Vielleicht hat jemand einen Tip!
Danke und Greetz
Heiko


« NEUE TEILE - WO IST DER FEHLER?!Intel Core 2 Q6700 boxed »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...