Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Drucker lässt sich nicht installieren

Hallo, ich bin neu hier und brauche Eure Hilfe. Nachdem ich meinen Computer (WinXP Home Edition SP2) neu aufgesetzt habe konnte ich meinen Drucker (Kyocera FS-1200), den ich davor auch schon benutzt habe nicht mehr installieren. Ich habe schon in mehreren Foren gestöbert aber nichts hat geholfen.
Der Drucker wird automatisch nach einem Neustart des Computers erkannt und will sich installieren. Wenn ich dann weiter dem Assistenten folge will er sich einen Treiber suchen, findet aber keinen. Ich gebe ihm dann den Platz wo ich den von der Kyocera-Hompage runtergeladenen treiber gepackt habe, an. Am Ende des Assistenten drücke ich dann auf fertigstellen und danach erscheint folgende Fehlermeldung: "Der Druckertreiber wurde nicht installiert, der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden".
In den Foren habe ich gefunden, dass ein "RPC" Dienst aktiviert sein muss. Bei mir ist der RPC-Locator vorhanden und auch gestartet.

Ich danke Euch für Eure Hilfe!!!



Antworten zu Drucker lässt sich nicht installieren:

@ sts100 :

Zitat
...den von der Kyocera-Hompage runtergeladenen treiber gepackt habe...

soll das heisen: der Druckertreiber ist noch als gepacktes Archiv auf der Platte ?? (*.zip oder *.rar ??)

Wenn ja - dann wuerde ich das Archiv auspacken - dann installieren.
 

P.S.:

Dass ich bei "heissen" ein ' s ' vergass ist klar, nur dass die *Netikette* jetzt schon "a.u.s.p.a.c.k.e.n" tilgt - das tut mir leid...

Hab schon gewusst was Du gemeint hast!
Den Treiber habe ich als Zip-Archiv heruntergeladen und dann auch entpackt. Es ist auch eine Setup-Datei dabei. Wenn ich auf diese doppelt klicke dann sagt er: "WebSetup hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden". Also installiere ich den Treiber von Hand und gebe dem Insallationsassistenten den Ort an wo ich die Daten entpackt habe. Es läuft sonst auch alles ganz normal nur zum Schluß kommt eben die besagte Fehlermeldung. 

Hab das gleiche Problem:
Kommt zum Schluss der Installation die Meldung:

Der Druckertreiber wurde nicht
installiert. Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden.

Geht man auf "Fertig stellen", dann wird der Drucker
installiert und funktioniert auch, aber nachdem Hochfahren ist der Drucker wieder weg.
So ist es mit allen Druckern auch von verschiedenen Herstellern. Weder USB noch Netzwerkdruckertreiber gehen.

 :'(


« Uninetzwerk, MAC-Adresse und ein neuer PC...neue Netzwerkkarte seitdem stürzt PC ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!