Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

TfT wird nichtmehr im Gerätemanager erkannt

Hallo.

habe folgendes Problem. Benutze seit ca. 3 Monaten einen neuen 22zoll TfT von Acer (AL2216W). Bisher lief auch alles Problemlos.
Aber gestern abend konnte ich meinen PC nichtmehr hochfahren. In dem moment wo der Desktop erscheinen müsste geht mein TfT mit der Meldung "Kein Signal" aus.

Im abgesicherten Modus kann ich den Rechner hochfahren. Und da habe ich gesehen, das mein Bildschirm garnicht im GeräteManager auftaucht. Da gibt es den ganzen Punkt "Bildschirm" oder wie auch immer der mal hieß nichtmehr.

Im normalen Modus fährt der PC nur hoch, wenn ich vorher alle Grafikkarten Treiber runterschmeiße. Sobald ich dann die aktuellsten Grafikkartentreiber wieder installiere habe ich beim Neustart des PC wieder das Problem, dass der TfT wieder mit gleicher meldung ausgeht.

Als Graka habe ich eine X1950XTX falls das irgendwie wichtig ist.

Wie bekomme ich meinen Bildschirm wieder in den Gerätemanager? Ich glaube halt das das Problem da liegt.

Achso...noch zum Bildschirm. Auf der original Cd die dem Monitor beilag waren KEINE Treiber vorhanden. nur handbuch mit 8 seiten oder so^^ Und da stand auch nur drinnen das es Plug and Play ist, und das man keine Treiber braucht.

habe auf der HP des Herstellers die angeblichen "treiber" runtergeladen. Das war aber leider nur ein Ordner mit 3 Dateien.
-Sicherheitskatalog
-ICC-Profil
-Setup-Informationen

mehr gab es da nicht. Das sind doch keine Treiber???

Ups, Betriebssystem vergessen....Win XP pro

« Letzte Änderung: 04.10.07, 19:12:20 von Stordan »


Antworten zu TfT wird nichtmehr im Gerätemanager erkannt:

Hi,
wieviel GRAKA-Treiber hast Du den installiert.
Ich meine eine GRAKA = Einen Treiber.

Deinstalliere den Treiber im Abgesicherten Modus.
Dann mal neu installieren.

Kannst auch mal einen älteren Treiber deiner GRAKA installieren falls es wieder Probs gibt mit dem aktuellen.
Achte auf die Hz -Einstellung deines Monitors.
Sollte mit 60 HZ eingestellt sein.
Die richtige Auflösung beachten.

mfg  Burgeule

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hallo  :)
bevor du graka treiber installierst hole dir den treiber vom monitor klicke hier gehe zur suchmaske acer lcd displays klicke dein monitor typ an dann wird dir der treiber zum downloaden gegeben name ist AL2216W.zip diesen dann entpacken ,dann gehste zum gerätemanger monitor treiber aktualisieren selbst angeben wo treiber zu finden ist gehe dahin wo er ist und klicke die inf datei an und ok klicken.dann graka treiber installieren.

Also, habe nur einen Grafikkartentreiber.

Bildschirmtreiber ist KEINE treiberdatei dabei. hatte ich oben schon geschrieben was man bekommt wenn man das runterlädt was Du gerade sagtest.

Und im gerätemanager kann ich garnicht den Monitor anklicken, weil es im gerätemanager keinen Monitor gibt.

Habe mein System komplett platt gemacht gerade, und habe komischerweise noch immer keinen Monitor im Gerätemanager.

Ich habe nichteinmal die möglichkeit irgendwas für meinen Bildschirm einzustellen. Ich bekomme ja das system nicht so zum laufen das ich überhaupt mal 16:10 modus auswählen könnte. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Bildschirmtreiber ist KEINE treiberdatei dabei. hatte ich oben schon geschrieben was man bekommt wenn man das runterlädt was Du gerade sagtest.
die inf datei ist der treiber  ;)
also nach neu istallation kein erfolg wurde das betriebsystem auf den neusten stand gebracht u.chipsatz treiber für das board installiert ,wenn ja kann es sein das
pnp beim monitor ne macke hat,versuche mal über den hardware manger den treiber zu installieren.

HM.

Also. Die ganzen Treibergeschichten (auch die mit dem monitor. Thx nochmal für den Tipp wie man den installiert^^)haben alle nichts gebracht.

Ich habe sogar mein system komplett platt gemacht und neu aufgebaut, udn wieder das gleiche problem ab dem zeitpunkt wo ich einen grafiktreiber installiert habe.

Habe dann mal nen anderen Monitor angeschlossen, und da den Grafiktreiber installiert. Gleicher hersteller, nur 19 anstatt 22 zoll. und siehe da, es funktioniert.
Habe daraufhin den rechner runtergefahren, meinen "Problem-Bildschirm" wieder angeschlossen gestartet, und es funktioniert...?????

Ich kapiere nicht warum, aber mitmal geht es.

Nun gut, habe nurnoch ein Problem jetzt. Bekomme nach dem hochfahren folgende fehlermeldung mit der ich nix anfangen kann.

Could not load file or assembly "MOM.Implementation" or one of its dependencies. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Was ist damit gemeint, bzw. welche Datei?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hallo  :)
die fehlermeldung rührt vom graka treiber her (steht viel darüber klicke hier )
nur eins von vielen
klicke hier

k, danke

nochml vielen dank für die hilfe hier im forum.


« Arbeitsspeicher aufrüstenWin XP: CMOS Cheksum Error trotz neuer Batterie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!