Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit der Maus bei XP

Hallo Leute,
habe von der normalen PS 2 MAus auf optoelektr. und Funkmaus umgestellt. Habe die Software eingespielt und eingestellt, trotzdem macht der MAuszeiger manchmal was er will. Auch friert die Kiste kurzzeitig mal ein. Maus ist windows kompatibl ,keine spiegelnden Unterlagen, es ist alles so wie es sein muß.

Wer kann mir da weiterhelfen??? Werde noch ganz verrückt beim Arbeiten!!!



Antworten zu Probleme mit der Maus bei XP:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Pannenhuebi,
nicht hauen! Aber schon alle Kabelverbindungen getestet und evtl. mal ne neue Batterie in die Maus gepackt bzw, den Sitz der Batterie in der Maus mal kontrolliert? ::)
Gruß Merlin

Alles OK.
Akkus voll,keine wackligen Kabel ,garnichts. Maus ist 2 Tage alt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Software zum einstellen der Maus hast Du installiert - aber auch die Treiber?
Windows erkennt die Maus und nimmt passende Treiber aber das muss nicht gut sein.


« Bootendas mit dem router klappt net!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...