Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

gaming mouse über usb streikt immer wieder!

hi ihr! 
also, habe unter xp mit service pack 2 folgendes problem:
immer, wenn ich meine gaming mouse m2 von raptor gaming über usb anschließe, bewegt sie sich nach ner zeit nicht mehr.
bei 5 sessions am pc steigt sie bei 3 mal im laufe der session einfach aus. erst hakt sie, dann tut sich nichts mehr.
ich habe den zugehörigen treiber von der raptor cd installiert, bevor ich die maus in den usb anschluss gesteckt habe. sie tut's dann auch ne weile, aber irgendwann klappt nichts mehr. 
im geräte manager wird eine HID CONFORME maus im usb-port angezeigt mit einem treiber von MICROSOFT! ist doch nicht richtig oder?
wenn ich den treiber aktualisieren will, zeigt er mir immer wieder an, dass keine aktuellere version vorhanden ist, auch wenn ich auf die cd verweise mit dem zugehörigen treiber.
der raptor treiber ist eine setup datei, man kann im geräte manager keinen einzelnen treiber von der cd abrufen!

hoffe, jemand weiß rat? wäre echt super! 

PS: habe mehrere usb ports probiert, immer dasselbe!
vld arab 31



Antworten zu gaming mouse über usb streikt immer wieder!:

Also das hatte ich auch mal.
Bei mir lags am Strom.
Hab nen Asrock Motherboard und der hat ne scheiß USB Stromzufuhr.

Nimm mal ein paar USB Geräte vom Computer raus, die du net UNBEDINGT brauchst und versuchs nochmal.

(Tipp: Nimm zuerst einen WLAN Stick raus, wenn du einen haben solltest)

Das wäre vllt. ne Möglichkeit, da die USB Ports mit ner Maximalleistung versorgt werden, z.B. 500mA/h, die dann unter die Geräte aufgeteilt werden.
Andernfalls kannst du mal deine USB Schnittstellen updaten bzw. gleich deinen Chipsatz. Oft behebt das viele Probleme. 

hi ihr! danke für die ratschläge!
ich habe alle usb geräte rausgemacht, aber die mouse streikt trotzdem immer wieder! ich versuchs mal mit einem update! nur für usb oder vielleicht auch bios?
muss ich vorher irgendwas sichern (vor allem, wenn ich das bios update?)? wäre übel, wenn die hardware nicht mehr richtig gefunden werden würde, falls treiber usw. gelöscht werden würden!

ansonsten hätte ich noch eine frage: wäre es möglich, die usb mouse über den ps/2 anschluss dranzumachen?
habe öfters gelesen, dass die mouse dafür beide scripte oder so verarbeiten können muss oder so ähnlich! dann würd ich mir einfach einen adapter auf ps/2 holen.
aber vielleicht ist es ja unnütz? dann spare ich mir das geld!

vlg arab

also eine Gamermouse auf PS/2 ist ** Netiquette! **ig... die Übertragung ist so was von kaka... zu Probezwecke wäre es evtl. mal möglich aber für den Einsatz ist sie net zu bebrauchen.

Probier erstmal nur ein USB Update, wenns net funktzt, dann  solltest du ein Backup machen und dann Bios updaten (den Anweisungen im Install  UNBEDINGT!! genau befolgen.

MFG GhostZ

hi! also, ich habs mal über ps2 versucht, klappt gar nix!
ich werd mal den usb update machen. wenn das nicht hilft, muss ich halt mal das bios update machen. hoffe, da läuft nix schief? und es geht nix verloren, wenn ich mich an die anleitung halte?! und was meinst du genau mit backup? du meinst, alle daten sichern auf der festplatte?
vlg arab

ich meine mit Backup ein Wiederherstellungspunkt setzen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi. ich bins nochmal! wollte nochmal dabei sagen, dass, wenn ich z.B. einen usb-stick im usb-port drinlasse, dass der computer nicht mehr hochfährt! falls ich die maus drinlasse, braucht er  sehr lange, bis er hochfährt!
hat das was zu bedeuten?
usb
updates habe ich nicht gefunden, da scheinbar im service pack 2 die treiber aktueller sind!
irgendwie traue ich mich nicht, ein bios update zu machen. ich habe mit den wiederherstellungspunkten bisher auch nur probleme gehabt. er hat bisher nie einen angenommen!

vlg arab
 

in wie fern net hochfährt?

Wo bleibt der denn stehen, weißt du das?

Weil es könnte sein, dass du ein Bootfährigen USB-Stick hast und im Bios eingestellt ist, dass der vom USB Stick booten soll.

Musst du mal schaun.

Steht im Bios unter Boot Optionen oder so.

hi! also, wenn ich den stick drinlasse vorm hochfahren, bootet er noch nichtmals zum schwarzen xp bildschirm (mit der ladeleiste drunter). aber wenn es nur der stick wäre, der mir problem macht (theoretisch ists ja kein problem, da ich den stick ja auch später reinstecken kann), wäre alles halb so tragisch.
fakt ist, dass mir die USB-MAUS so kopfzerbrechen macht  ???
ich habe jetzt eine neue maus genommen, aber auch bei ihr braucht der rechner ca 3 min., bis der willkommens-bildschirm mit der passwort eingabe des kontos angezeigt wird. hochfahren bis dahin macht der rechner problemlos.
doch an dieser stelle blockt er irgendwie!!
sobald ich die maus ausstecke und dann hochfahre, klappt alles tadellos ohne verzögerung!

hoffe auf weiterhin auf nützliche tipps  ():-)

vld arab

hmmm... du hast nen komischen PC  ;)

naja... von welcher Firma isn eig. dein Mainboard?

hi ihrz, ich habe auch so ein ähnliches problem: ich habe mir gestern die maus geholt alles installiert usw un sie ging ,heute wollte ich meinen pc an machen un die maus streikte !!!
 die maus ansich läuft, also alle tasten usw funktionieren , doch wenn ich sie bewegen möchte passiert garnix >:(  der laser läuchtet nicht doch wenn ich mit den tasten i.wo drauf drücke blinkt oben das licht, ich hab es auch auf verschiedenen oberflächen probiert , den treiber nochma deinstalliert un wieder druff gemacht, weiß einer von euch weiter ??? ??? ??? ???

hast du eine Funkmaus oder Kabelmaus?
Wenn du eine Funkmaus hast, dann musst du die erst anmelden (siehe Bedienungsanleitung)

nene es ist eine kabel ,  mit funkmäusen hab ich i.wie immer pech^^   :(    

hmm... dann noch ne frage:
Isn deine Maus über PS/2 oder USB angeschlossen?
Wenn über PS/2 dann solltest du das mal auf USB schalten wenn USB dann schau mal obs bei PS/2 funktzt.
Kann an Strom liegen.


« Soundkarte vom HP Pavilion k427 2001 1971RAM defekt?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...