Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ich geh selbst bald kaputt!!!

Ich bin ratlos! Habe meinen Rechner rausgeholt um die Verkabelung für die Frontblende zu überprüfen. Beim zurückstellen in den Schreibtisch ist das USB-Kabel des Druckers ans Gehäuse gekommen und der Rechner hat sich von alleine gestartet - für 4-5 sek. Danach ging nix mehr.

Hab mir gedacht, das 420W Netzteil wäre hin, also zum Spzialisten gefahren und ein Neues geholt. Zuhause die Enttäuschung - geht auch nicht. Das alte wieder reingebaut und es LIEF. Windows hoch und runtergefahren, also gut, das neue Netzteil war überflüssig, zurückgebracht, GUTSCHRIFT bekommen! :-X

Wieder zuhause, ging wieder nichts. Wird der Kaltgerätestecker für ne Weile gezogen, startet der Rechner beim Betätigen des 0/1 Schalters für ca. 4 Sek. Also kann das Netzteil doch nicht hin sein? Es riecht aber etwas.

Dann wirds wohl doch das Board gewesen sein. Habe also beim Spezialisten denn Gutschein eingelöst und ein neues Board geholt. Bei der Gelegenheit war auch gleich ne PCI-E Grafikkarte fällig.

Die neuen Sachen sind jetzt verbaut, auch ein neuer Kaltgeräte-Stecker, der Rechner startet für 4 sek bei stromzufuhr und das wars dann. Wenn der Startet, drehen sich sämtliche Lüfter im REchner: CPU, Grafik, Netzteil, Gehäuse. Auch der Bildschirm bleibt schwarz.

Meine Komponenten:
Intel D805
2x1024 Kingston 667 MHz
Asrock Dual-VSTA bzw. jetzt das 775/945GZ
ATI 9600Pro bzw. jetzt nvidia 8500GT
Netzteil SForce 420W Dual Fan Gehäuse

Bitte DRINGEND um Hilfe oder Ratschläge, kann nicht noch mehrr unnötiges Geld ausgeben!!!

Vielen DAnk!



Antworten zu Ich geh selbst bald kaputt!!!:

wenn der rechner für 4-5 sek startet, heißt das es kommt ein bild (ist wichtig ALLES GENAU zu umschreiben!)?
einen kurzschluss am gehäuse zu den restlichen teilen kann durch den usb-stecker nicht passieren... hast du sonst noch was geändert am system (oc etc.)?
das wahrscheinlichste is wohl das netzteil, wenn das ne macke hat, heißt es nicht das der rechner überhaupt nicht mehr angeht...
die cpu schließe ich aus, entweder sie geht oder is kaputt (in der regel), graka hast du ja eine zum wechsel da, mit der du prüfen kannst...
also, du hast meiner meinung nach irgentwo nen kurzen oder es liegt am netzteil oder an den (BEIDEN!!) grakas ;)
ist nur meine meinung nach meinen erfahrungen...nach sooo kurzen infos kann ich net mehr sagen ;)

Hallöle,

interessant wäre natürlich, was für einen Rechner Du hast.

Es gibt da diverse Hersteller, die verkehrt gepolte USB Anschlüsse für die Frontpanels nutzen.

Eventuell liegt da der Fehler. (stecker falsch wieder auf dem Board gesteckt???? )

Bitte etwas mehr Infos über, Dein "Prüfverfahren".

Bernd

So bin wieder ausm KRankenhaus da. der Rechner geht immer nochnicht :-) ! Es lief ja vorher ALLES! Und die geänderte Steckerbelegung für Front-Audio kann da nicht soviel Schaden anrichten, oder?

Den Rechenr habe ich schon vor Jahren nach und nach zusammengebaut. Ist kein Fertig-PC. K.A. was ich weitermachen soll. Auch ein Start mit dem Überbrücken des PWRBTN-Pins schlägt fehl. Kann das Netzteil auch nur "Halb" kaputt gehen - dass es nicht mehr ausreichend Energie liefern kann und dann Sicherheitshalber abschaltet?

Habe es jetzt rausgefunden. Das Gehäuse hatte irgendwo einen Schluss. Habe es nochmal mit dem Netzteil des Bruders versucht. Bei Berührung des Gehäuses mit dem Schraubenzieher lief der Rechenr sofort an, ohne den Powerbutton betätigt zu haben. Ein Austausch des Gehäuses inkl. dem netzteil brachte endlich Erfolg.


« pc-problempackard bell 3500 ist alles verloren???? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...