Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Boot-Fehler

Hallo zusammen.

Als ich vor einigen Tagen versuchte meinen Rechner zu starten, kam vom Rechner nur ein "Beep", gefolgt von einem Aufleuchten des Diskettenlaufwerks und einem komischen Geräusch vom Diskettenlaufwerk.
Danach kommt noch ein "Beep". Dann ist 2-3 Sekunden Stille und der Rechner macht dies erneut.
Es wird kein Bild angezeigt, der Bildschirm sieht aus, als wenn er im Stand-by ist.
Ich habe also versucht ohne Diskettenlaufwerk zu booten, jedoch piept der Rechner dann 6? mal.
Wenn ich alles außer Stromkabel und Bildschirmkabel aus dem Rechner rausziehe und versuche zu booten, geschieht das gleiche.
Die grüne und orange Lampe neben dem Startknopf leuchten ebenfalls.

An der GraKa liegts nicht, die läuft. Der Bildschrim ebenfalls.
Die Festplatten sind auch ok.

Rechner-Daten:

AMD-Athlon 2000+
NVidia GeForce 5700 GE (LE)
Elitegroup-Motherboard (Socket A)


Hilfe von euch wäre nett.

Schöne Grüße.



Antworten zu Boot-Fehler:

Hi.
Also die Reihenfolge war "komisches Diskettenlaufwerkgeräusch", "Beep", "komisches Diskettenlaufwerkgeräusch".

Ich hab eben das Datenkabel im Diskettenlaufwerk gedreht und das Ergebnis war, dass das Diskettenlaufwerk beim Boot-Versuch kein Geräusch macht. Stattdessen hört man nun "Beep" -1 Sek Pause- "Beep".

Und ohne Diskettenlaufwerk piet der Rechner 8 mal.
Also direkt hintereinander und das immer wieder.
Is das der sogenannte "Biep-code"?

Grüße

Guckst du hier:
www.oberthal-online.de/beeps.html

dann weißte woran des liegt^^
MFG
Lordy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Der neue Aldi-PC...gutes Preis-Leistungs-Verhältnis???Adapter IDE auf S-ATA »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...