Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ist dieser PC gut?

Hi,
ich möchte euch fragen was ihr von diesem PC haltet den ich beim hardwareversand zusammgestellt habe, für Weinachten xD:
- Prozessor: E6750 Boxed 150€
- Grafikkarte: ASUS GF-8800GT T2xD, 512MB 210€
- Festplatte: Samsung HD250HJ, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II 53€
- Netzteil: ATX-Netzteil Xilence Power 500 Watt 30€
- Mainboard: MSI P31 Neo-F, Intel P31, ATX 56€
hier
- RAM: 2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800 45€
- Welches Laufwerk?


Wäre nett wenn jemand die zeit findet es zu beurteilen.



Antworten zu Ist dieser PC gut?:

Hallo,

Im allgemeinen nicht verkehrt.

Aber lass die Finger von den Xilence Netzteilen.
Die sind der letzte Mist.
Denk dran Watt alllein reichen nicht. Die AmpereWerte müssen passen.

Also gönn Dir ein paar Euro mehr und kauf Dir dazu nen besseres Netzteil.

Die 8800GT braucht mind. 16Ampere.
Das bringt kein Xilence NT.

Risiko, der NT und Hardware Zerschiessung sehr hoch.

 :);)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist wieder typisch.
Da wird für eine Graka mehr ausgegebn als für CPU und MB zusammen, aber für ein NT sind nicht mehr als 30Euro drin.!!!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Netzteil würde ich ein BeQuiet 500 Watt kaufen !
Sonst alles perfekt ;)

danke, nicht typisch  ;D ich dachte schon an das bequiet...aber das hat auch "nur" 500Watt genügt das jetzt doch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

BeQuiet bringt viel mehr Leistung auf den Tisch ! Kommt ja auf die Ampere an !
Nonames sind eh schlecht, wollt mir auch eins kaufen, aber hab dann doch ein gutes genommen und 20 euro mehr gezahlt !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vor allem was die Effizienz angeht machen NoName NTs früh schlapp. 60% effizienz von 500Watt bringen eben weniger auf den tisch als 80% wie von markenNTs

zudem kommt noch die qualität dazu und ebenso die stabilität unter stress

oke danke und das Mainboard?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde Asus nehmen, aber MSI ist auch okay (habe ich auch im Büro) !

Asus bietet doch mehr Einstellungen, bessere Qualität, top Service !

Dieses wäre auch noch für SLI geeignet: klick

SLI ist auch so eine sache die meisten sagen ist ein Schmarn.... ??? xD

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schmarn ? Warum ? 2 Grakas = mehr Leistung als eine (knapp 80% mehr)... was soll denn daran nicht schön sein ::)

80% soviel......des hebt xD sin dann 2 8600GT so gut wie eine 8800GT?^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nee, SLI ist meiner Meinung nach nur im High-End-Bereich sinnvoll. Um eben das letzte bischen Leistung rauszukitzeln. Oder wenn das System zu schwach wird nachtraeglich noch ne zweite Karte einbauen - das koennte unter Umstaenden Sinn machen.
Ich bevorzuge allerdings eine (genau eine) vernuenftige Grafikkarte. Wenn ich solche Angebote von MediaMarkt & Co. schon sehe: "Nutzen Sie die volle Power von 2 Grafikkarten der neuesten Generation dank SLI, bla..." - toll, da sind dann 2 8600GS drin. Absolut nicht zu gebrauchen - dann lieber ne vernuenftige 8800GT(S|X)...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein ich auch ! Jetzt 2 8600GT kaufen macht kein Sinn, dann lieber in 1-2 Jahren noch ne zweite 8800GT rein !

genau das wollt ich wissen


PS danke lisaa hast mir schon vor einem halben jahr ne menge geholfen  ;D


gut...dann nochmal:
Beispiel

« Letzte Änderung: 03.12.07, 17:42:31 von MasterFowl »

« Neues Mainboard und Sound läuft nichGrafikkarten Anschluss »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...