Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist klar, aber es ging hier jetzt nur um die CPU´s, abgesehen vom einsatzzweck

der 5600+ reicht zwar auch zum spielen, aber für 666€
5600+,biostar board und noname speicher  :-\
ist bei dem angebot überhaupt ein betriebssystem mit im preis ?

da wär man hiermit immer noch besser bedient

  

« Letzte Änderung: 12.01.08, 22:44:12 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist egal was er damit machen will der 6850 ist in allem schneller und das nicht zu knapp.

 

Zitat
was soll das fürn mist sein ?

glaubs uns einfach, es kommt nichts von AMD an einen E6850 ran

An dieser Antwort erkenne ich das du überhaupt gar keine Ahnung hast.
Übrigens: Wem soll ich glauben ?
Ich muß hier niemanden glauben, denn ich weiß es "klar"
Es ist nähmlich mein Shop !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

keine ahnung, alles klar  ;D
das tut ja schon weh

nur weil der athlon in einem 2D computerschachspiel ein bisschen schneller abschneidet, heißt dass noch lange nicht dass es bei jedem anderen spiel auch der fall ist bzw. dass es ihn zu einem schnelleren prozzi macht als den E6850

ich bezweifle übrigens dass der athlon in deinem beispiel schneller rechnen soll .. hast du beweise??  :P   

Im Gaming Deep Fritz 10 Chess (sehr bekanntes schachspiel) schneidet der E6850 sogar DEUTLICH besser ab als ein Athlon 6000+ (welcher auch mit 3Ghz taktet)
in absolut jedem test ist der Intel schneller, sei es im encoding,rendering,in spielen oder sonst was

und jetzt sag mir nochmal ,dass ICH keine ahnung habe..das bist ja wohl eher du
   

« Letzte Änderung: 13.01.08, 13:22:07 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

An dieser Antwort erkenne ich das du überhaupt gar keine Ahnung hast.
Übrigens: Wem soll ich glauben ?
Ich muß hier niemanden glauben, denn ich weiß es "klar"
Es ist nähmlich mein Shop !

Lol ;D Das ist ja noch viel dümmer...

Ich denke mal Mullmanu hat mindestens dreimal so viel Ahnung wie du ! Da kannst du hunderte in diesem Forum fragen und jeder wird dir bescheinigen dass er weiß wovon er redet !

Und dein Shop ??? Welcher ? Jaja... alles klar ;D 

 

Zitat
Da kannst du hunderte in diesem Forum fragen

Ich hab schon mal betont, ich muß hier niemanden fragen, ist das klar !

.....und schon gar nicht 18 jährige Buben, unglaublich !!!

Vielleicht solltet ihr auch mal die Anworten richtig durchlesen.

***Ende***

 
« Letzte Änderung: 13.01.08, 14:26:32 von Piky »

 

Zitat
nur weil der athlon in einem 2D computerschachspiel ein bisschen schneller abschneidet, heißt dass noch lange nicht dass es bei jedem anderen spiel auch der fall ist

Aber richtig lesen und verstehen kannst du wohl, den Eindruck habe ich jedenfalls nicht.


 
Zitat
hast du beweise??

Die Ergebnisse auf dem Fritz Server sowie die Analysemodule
von Rybka sprechen da eine andere Sprache, auch wenn der Vorteil minimal ist.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab schon mal betont, ich muß hier niemanden fragen, ist das klar !

.....und schon gar nicht 18 jährige Buben, unglaublich !!!

Vielleicht solltet ihr auch mal die Anworten richtig durchlesen.

***Ende***

 
das ist doch lächerlich

was macht das alter aus ? es gibt 10 jährige die haben größeres wissen als so manch erwachsener.

aber du hast ja anscheinend die weisheit und das wissen gefressen  ;D

"eine andere sprache" .. liefert immer noch keinen beweis...außerdem spielen vielleicht 1-2% aller PC user genau dieses schachspiel 
« Letzte Änderung: 13.01.08, 14:54:37 von Mullmanu »

 

Zitat
"eine andere sprache" .. liefert immer noch keinen beweis...außerdem spielen vielleicht 1-2% aller PC user genau dieses schachspiel

Es ging doch einfach um das Prinzip das man die Leistung nicht so pauschal verallgemeinern kann, sondern immer in Bezug auf Anwendung und Umgebung der Hardware betrachten sollte. Um wieviel
Prozent dabei die eine oder andere Anwendungen besser oder schlechter abschneidet steht hier doch gar nicht zur Frage.

Wenn da Einer sagt das g.CPU 30% schneller ist usw..
liegt ganz einfach mangelndes Sachverständniss vor.

 
Zitat
aber du hast ja anscheinend die weisheit und das wissen gefressen

An deiner Ausdrucksweise mußt du auf alle Fälle noch arbeiten,
denn so drückt man sich professionell nicht gerade aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

entschuldigt meinen devoten umgangston mein herr  ::)

http://www.tomshardware.com/de/charts/prozessoren/synthetic-sisoft-sandra-xi-cpu,329.html

schaut auch dort alle Benchmarks an und vergleicht den E6850 immer mit dem 6000+

 

Zitat
schaut auch dort alle Benchmarks an und vergleicht den E6850 immer mit dem 6000+

Ich kenn diese Benchmarks nur zu gut.
Es kommt kommt immer darauf an...aber das hatte ich dir ja schon mitgeteilt.
Oberflächlich betrachtet ist es natürlich krass, keine Frage !
Wenn ich dann allerdings wieder den Preis dieser CPU`s
vergleiche und dann am praktischen Beispiel mit der jeweiligen Anwendung (von mir aus ein Spiel) ist doch die Frage beantwortet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ich kenn diese Benchmarks nur zu gut.
Es kommt kommt immer darauf an
es sind benchmarks aus  jedem bereich (encoding,rendering,spiele,sonst was). und in jedem bereich ist der C2D schneller. wozu soll dein schachspiel  denn sonst hingehören ::)

 
Zitat
Wenn ich dann allerdings wieder den Preis dieser CPU`s
vergleiche und dann am praktischen Beispiel mit der jeweiligen Anwendung (von mir aus ein Spiel) ist doch die Frage beantwortet.


jetzt ist´s mittlerweile nur noch der preis ?
es geht hier nur im die reine leistung, vom preis abgesehen.
es ist doch klar dass das preisleistungsverhältnis bei AMD auch stimmt


   
« Letzte Änderung: 13.01.08, 15:50:51 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn da Einer sagt das g.CPU 30% schneller ist usw..
liegt ganz einfach mangelndes Sachverständniss vor.

Im Durchschnitt 30% stärker !! Das habe ich vorher aber auch schon gesagt !

Und auf Diskussionen wie "das muss ich mir von euch nicht sagen lassen" lasse ich mich garnicht erst ein !
Meine Frage zu dem Thema "mir gehört das doch" hast du ja auch nicht beantwortet... also lassen wir das !

Tut mir leid wenn du keine Ahnung hast, nur wenn zig Testlabore der Meinung sind, dass der 6850 nunmal sehr viel stärker ist, kannst du da mit deiner Meinung nur ein Lachen bei uns hervorrufen !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das sollte die 30%-These belegen:

Durchschnitt über die Benchmarks von THG, was wohl als einigermassen repräsentativ angesehen werden kann. Es mag einzelne Anwendungen geben, wo der 5600+ besser ist, aber in der Regel kauft man nen Prozessor ja nicht nur für einzelne Anwendungen.
Bliebe noch die Frage nach dem Preis. Ob 90% mehr für den Intel gerechtfertigt sind, muss jeder für sich selbst entscheiden, wenn man wenig Geld zur Verfügung hat, ist der 5600+ sicherlich die bessere Wahl, wenn man maximale Leistung will, kann es nur der E6850 sein.
Im Übrigen ist das ein "Schlagabtausch" auf sehr hohem Niveau. Auch wenn der 5600+ 30% abfällt ist das immer noch ein sehr guter Prozessor, der für heutige Anwendungen inklusive neuester Spiele absolut ausreichend ist!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sehr schöne tabelle Lisaa  :)

hast du dir die mühe gemacht die selbst zu erstellen  :D
sehr lobenswert 


« 650WGutes Headset »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Deep Link
Die Begriffe Surface Link und Deep Link (in Deutsch: Oberflächenverknüpfung und tiefe Verknüpfung) sind Begriffe aus dem Webmaster-Bereich und bezeichnen v...

Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...