Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

TFT ist unscharf

Hi, ich habe ein Problem mit meinem TFT (Belinea 101710). Seit ich einen neuen PC habe, ist das Bild irgendwie unscharf und neben den Buchstaben sind Schatten. Bei meinem Kollegen funktioniert er einwandfrei und sein Bildschirm (auch Belinea, aber normaler Bildschirm) funktioniert bei mir ganz normal. Unsere Computerspezies haben schon alles mögliche versucht (Hertzzahlen verändert etc.) Denen fällt jetzt nichts mehr ein. Und ich möchte wirklich so ungern wieder so ein Riesenteil auf meinem Arbeitsplatz stehen haben.

Es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Vielen Dank!
Viele Grüße, Elli



Antworten zu TFT ist unscharf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi
Hast du den Treiber für den TFT-Bildschirm auf deinem PC installiert?

masi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Elli |

Ist denn die für den Monitor optimale Auflösung gewählt? TFTs haben nur 1 optimale Auflösung, bei allen anderen wird das Bild entweder verzerrt oder (bei neueren Modellen) unscharf, weil ein Filter die Verzerrungen glättet.
Versuche auch mal, die Farbtiefe runterzustellen. Denn v.a. ältere TFTs können keine 32-Bit-Farbtiefe darstellen und erzeugen die fehlenden Farben durch "Trickserei", was evtl. zu unschönen Effekten führen könnte.

greez 8)
JoSsiF

Hi,

ja, den Treiber habe ich schon 2 x neu installiert, und Auflösungen und Farben habe ich auch schon alle durchgetestet. Hat leider nicht funktioniert.

Gruß, Elli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gibt's bei dem TFT sowas wie eine AutoSync-Funktion? Probier's mal aus.
Wie ist das Teil eigentlich angeschlossen? D-SUB oder DVI?

JoSsiF

Hab ich schon. Und er hat D-Sub

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Durchaus möglich, dass es an der Signalqualität der Grafikkarte liegt. Und D-SUB ist sowieso nicht ganz optimal für TFTs.
Schonmal den TFT an einen anderen PC angeschlossen, ob der Effekt da auch auftritt?

JoSsiF

Ja, bei meinem Kollegen und da war das Problem auch nicht. Meinst du, dass es helfen würde, wenn ich meine Grafikkarte wechsel?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm...schwierig zu sagen.

ich will dir nicht zu neuer Hardware raten, und dann wäre es nicht nötig gewesen. Aber es wäre immerhin denkbar, dass du die Grafikkarte eines Rechners einbaust, an dem der TFT funktioniert hat. Und dieser Rechner sollte einen Röhrenmonitor dran haben, denn dann kannst du dort deine Grafikkarte einbauen (was dann wohl funzen dürfte).

greez 8)
JoSsiF

Der PC ist ganz neu. Ich habe unserem Lieferanten jetzt das Problem geschildert und ich bekomme eine andere Grafikkarte. Hoffentlich hilft's. Vielen Dank für deine Mühe!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nichts zu danke :)
Wenn der PC neu war und demzufolge noch Garantie hat, ist ja alles vom Tisch ;)

greez 8)
JoSsiF


« Hitzeproblem ?Notebook »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...