Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bildschirm unscharf

Hallo,

ich habe mir einen neuen Bildschirm von ASUS gegönnt. Leider habe ich massive Probleme bei der Einstellung.
Die Schrift  erscheint trotz aller Bemühungen unscharf. Beim längeren Betrachten (nach 30 min.) tun einem auch die Augen weh.
Folgende Werte habe ich eingestellt:

Helligkeit: 90
Kontrast:   80
Schärfe:    35
Sättigung:  50

Color Temp
Rot.        100
Blau:       100
Grün:       100

DSD-Einstellung
H-Position:  50
V-Position:  50
OSD-Abschaltzeit 30

Ich hoffe mir kann jemand von euch helfen. Ich dachte, dass man jeden Bildschirm einfach anschliesst und los geht`s. Das mit der Schrift, man mich noch wahnsinnig. Ich hatte vorher so ein Uraltteil, da war die Schrift besser.

vielen Dank im voraus
Andreas 



Antworten zu Win XP: Bildschirm unscharf:

Sieh mal im Handbuch (CD) nach, welches die Standardauflösung für diesen Bildschirm ist.
Stellst Du eine andere ein, reagieren TFTs gern mit Unschärfe.
Und kontrolliere die Frequenz.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider habe ich keine Beschreibung des Bildschirms. Die muss mir irgendwie abhanden gekommen sein, oder es war garkeine dabei.

Meistens auf CD, ansonsten such mal im www danach.
Wie ist denn die genaue Bezeichnung für das Gerät?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Frequenz Einstellung kann man an dem Bidschirm nicht vornehmen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi.
ned devine sprach die frequenz an.
wie siehts denn nun damit aus.
60Hz eingestellt?
das geht im windows

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Genaue Bezeichnung ist ASUS VW195U splendid

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

rechtsklick auf "desktop"
dann---eigenschaften --- einstellungen ---erweitert---monitor.
guck mal nach

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Dice,
ich hab nachgeschaut. Einstellung ist auf 60 Hz.
Das müsste passen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke ned devin,
aber dein link funzt nicht 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sollte wohl kein Link sein, sondern die Bitte, einfach mal im world-wide-web danach zu suchen.

Auflösung des Monitors stimmt?  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beispiel...

17" TFT : Standard = 1280 x 1024 / 60HTZ
abweichende Einstellungen = Unschärfe ...

http://www.google.de/search?q=tft+standard+einstellung&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a
 

Geht dieser Link?
 ;)
https://www.planet-elektronik.de/ASUS_VW195U_158971.htm

Wenn das die Kiste ist, probier mal 1440x900

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja der link funzt. Sind aber keine Daten der Einstellung hinterlegt.
Habe jetzt die DPI Einstellung auf 96 DPI gesetzt. Das ist jetzt etwas besser , aber noch nicht gut genug.
das Problem besteht immer noch.

Danke  HCK, muss jetzt leider weg. Werde mich heute abend noch damit beschäftigen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
hast Du denn die Kantenglättung von Bildschirmschriften aktiviert ?
Mit der rechten Maustaste uf einem freien Bereich des Desktops klicken und Eigenschaften anwählen, dann den Reiter Darstellung anwählen, und dort den Button "Effekte" anwählen. Den Punkt 2 "Folgende Methode zur Kantenglättung ..." auf "Clear Type" setzen.
Vielleicht hilfts.
Viel Glück !


« Windows XP: arbeitsspeicher voll.aber womit?vista sp2 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

High Color
Überbegriff für die Darstellung von 65536 Farben. Dies entspricht einer Farbtiefe von 16 Bit. Farben mit geringerer Farbtiefe sind Echtfarben. Siehe auch True C...