Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

MAC-Brückenminiport und Übertragungsrate

Hallo zusammen,

ich weiß langsam nicht mehr, was ich glauben soll.

Ich habe hier ein XP Laptop (aktuellster Stand des XP), auf dem ich die 100MBit Netzwerkkarte und den 54MBit PRISM WLAN Adapter mittels MAC-Brückenminiport überbrückt habe.

Nun zeigt mir die Übertragungsrate des PRISM-Adapters, wenn ich direkt neben der FritzBox 7170 sitze 93% (36MBit) an, aber im TaskManager werden immer nur 2MBit Übertragungsrate angezeigt, die auch oftmals ausgelastet sind (DSL 6000).

Was soll ich denn nun glauben (tendiere eher zum Taskmanager, da der PRISM wohl nur anzeigt, wie gut die Verbindung ist, der Taskmanager aber wohl eher die Übertragungsrate)?

Und wie bekomme ich denn trotz Brückenminiport eine vernünftige Übertragunsrate mit meinem WLAN hin?

Vielen Dank schon einmal!

Ciao


« Arbeitsspeicher erweitern,welcher?Zu wenig Punkte bei 3D Mark 2006 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...