Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Mein Drucker druckt nicht schwarzweiss ohne Farbpatronen

hallo ihr

ich habe ein dolles problem mein drucker druckt nicht.
ich habe einen Epson Stylus R245, indem ich allerdings keine farbpatronen drin habe..... nun ist mein problem das der drucker nicht ohne farbpatronen drucken will obwohl die schwarze tinte voll ist
gibt es da irgendeine einstellung das zu umgehen oder auszuschalten?????

p.s. ich habe bereits bei druckereinstellungen auf \\\\


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert:


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. () 

« Letzte Änderung: 20.02.08, 06:48:09 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Mein Drucker druckt nicht schwarzweiss ohne Farbpatronen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

das ist möglicher weise eine Schutzfunktion des Druckers um den Druckkopf nicht zu beschädigen.

Schau mal hier nach Informationen: www.druckerchannel.de


« Fujitsu-Siemens Lifebock Serie E Arbeitsspeicher (Leptop)Windows XP: Welche Auflösung braucht ein guter Scanner? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

ID3 Informationen
Die ID3 Informationen sind Textinformationen, die in einer mp3 Datei mitgespeichert werden können. Sie enthalten beispielsweise Daten zu Titel und Interpret, aber au...