Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Welche Auflösung braucht ein guter Scanner?

Welche Auflösung sollte ein guter Scanner für Farbausdrucke für den Hausgebrauch haben?


Mein Computer-System:XP
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Welche Auflösung braucht ein guter Scanner?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

300 dpi

Je höher die Auflösung um so größer die gescannte Datei.

Wenn er aber mehr kann  ;D - warum nicht  ;)

Alles über 600 - 1200 DPI wird meistens interpoliert. Das heist softwaremäßig umgerechnet.
 


« Windows XP: Mein Drucker druckt nicht schwarzweiss ohne FarbpatronenATI Radeon HD3870 - Lüfter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...