Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

High End PC

Moin Leute wollte mir einen neuen PC zulegen und jetzt weiss ich nicht ob ich lieber warten sollte weil in ein paar Wochen/monate die neue Geforce Reihe rauskommen soll (hab ich zumindest gehört)

Und dann wollte ich gerne wissen was:

4GB Arbeitsspeicher
(2GB RAM DDR2-800 + 2GB Vista Ready Boost Flashspeicher)
das bedeutet.

Ich würde mir gerne einen Rechner von dieser Seite aussuchen: http://www.ultraforce.de/index.php/cat/c24_bis-2-000-EUR.html

Soll aber keine Werbung sein. Preislimit liegt bei maximal 2000€.

Könntet Ihr mir bitte sagen ob sich da das Preis-Leistungsverhältnis lohnt bei der Seite bzw. hättet Ihr andere günstigere Seiten auser Hardwareversand oder so? Will einen kompletten High End Pc der auch ca. 3 Jahre hält (auch Spiele mäßig).

Danke für Eure Hilfe



Antworten zu High End PC:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde den selbst zusammenstellen und von hwv zusammenbauen lassen !

Ultraforce, one und wie sie alle heißen kannst du vergessen !

Ready Boost auch, lieber direkt 4GB einbauen und ein 64bit Betriebssystem nehmen !   

Das Problem ist ich kenne micht nicht so genau aus beim selber zusammen bauen. Ich komm nicht mit den einzelnen Prozessoren klar, also welcher jetzt am besten für mich wäre....das schätze ich immer so ab. Sry bin aber da nicht so ganz auf dem Stand.

Deswegen schaue ich nach meist "guten PCs". Wo ich eine ungefähr Ahnung habe wie der Prozessor ist bzw. ob sich dies eventuell lohnt. Zur Sicherheit frage ich dann meistens in solcehn Foren wie hier nochmals nach

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die bauen dir den PC zusammen.

sowas reicht aus: http://s5.directupload.net/images/080209/fdnl52qx.jpg

Wenn du null Ahnung hast und ein zusammengestellter pc nicht in frage kommt, dann sowas: http://www1.atelco.de/6A_6XtJWwyz3u6/1/articledetail.jsp?aid=17445&agid=614 ist bloß teuer und naja die GTX braucht man nicht unbedingt, zum Zocken aber sehr gut ! brauchst nur noch ein betriebssystem, am besten XP, wenn doch vista, dann von Atelco 4GB RAM einbauen lassen um auch in Zukunft auf höhe der zeit zu sein ! bei 4gb auch eine 64bit version nehmen !

« Letzte Änderung: 23.02.08, 16:49:08 von TheDoc »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
sowas reicht aus: http://s5.directupload.net/images/080209/fdnl52qx.jpg
so ist es ;)


selbst ein absoluter Highend PC kostet nicht über 1000€. alles darüber ist unnötig.
siehe hier :

Sry wenn ich nochma eine nervende Frage stelle aber Ich seh da nix mit Versand...verschicken die auch?

Wieso ist Ultraforce Schrott?

Reichen 2 GB Ram für die Zukunft?

Naja wollte eigentlich scohn eine 8800 GTX haben. Soll wie gesagt auch 3 Jahre wirklich halten (also auch fürs Zocken......)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ich seh da nix mit Versand...verschicken die auch? 

versand beträgt 11€ oder so in der richtung

 
Zitat
Wieso ist Ultraforce Schrott?

ganz einfach, weil die Null service bieten und schon von haus aus schreiben "Q6600 @ bis zu 3Ghz". da fällt dann jeder drauf rein und dann sinds am ende nur 2,45ghz statt 2,4. außerdem ist die garantie von anfang an weg. die verbauten teile sind meistens nur ware von minderem wert

wenn du auch noch 3 jahre damit auskommen willst, nimm 4GB, 2x8800GT (sind weitaus schneller als 1 GTX) und einen Quadcore

aber in heutiger zeit hält nichts mehr 3 jahre lang

ODer sollte ich warten bis die neue Geforce Reihe rauskommt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ODer sollte ich warten bis die neue Geforce Reihe rauskommt?

würde ich mir nichts drauf erhoffen. an den preisen wird sich da dann kaum etwas tun. die 9800GTX [kommt ende märz, hat wieder nur ein 256bit interface (Was soll das Nvidia ???)] wird dann wieder sündhaft teuer. 
das ist eine frechheit, die karte wird kaum schneller als eine 8800GTX sein, und basiert immer noch auf dem "alten" G92 chip

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

4600€ für solch einen schrott. das gehört ins witzeforum  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
4600€ für solch einen schrott. das gehört ins witzeforum  ;D

Schon übertrieben der Preis aber bei denen wird jede einzelne Platine nochmal extra vergoldet etc. der unterschied ist auf jedenfall spürbar wenn du dir den Pc da bestellst oder die selbe Hardware selber kaufst und zusammenbaust!! So PC´s sind ja auch eigentlich eher für so Spiele tester und Pro Gamer die die gesponsert bekommen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der preis ist aaaaarg übertrieben ^^
was soll ich mit vergoldeter hardware ? bin ich Klaus-Dieter oder was ?  ;D

dafür lässt die verarbeitung der Gehäuse dieser PCs sehr zu wünschen übrig, gabs schon einige tests zu. is alles plastik

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
der preis ist aaaaarg übertrieben ^^
was soll ich mit vergoldeter hardware ? bin ich Klaus-Dieter oder was ?  ;D

dafür lässt die verarbeitung der Gehäuse dieser PCs sehr zu wünschen übrig, gabs schon einige tests zu. is alles plastik

Kla ist dass total übertrieben, wers haben muss solls sich kaufen xD.

Ich kenn nen Pro Gamer von Counter Strike der hat einen für 11.000 euronen gesponsert bekommen,dass teil ist mega geil. Wie die Gehäuse von der Qualität sind keine Ahnung,aber das Design ist geil.

Naja sollten wa jetzt nicht weiter ausbreiten dass Thema  ;D

« creative inspire t5400Wie Faxe ich it Lexmark X3550? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!