Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Brauche beratung für neuen PC

Hallo,

Ich werde mir jetzt ein neuen PC kaufen und da es wegen dem Finanziellen ne gut überlegte sache sein sollte, welchen man sich holt, wollte ich gerne leute um rat fragen die sich da besser auskennen als ich.

hatte vorher nen PC mit 200 GB festplattenspeicher, so 500 MB RAM Arbeitsspeicher (glaub ich), Intel Prozessor (2 Ghz), ATI Radeon 700 Irgendwas Grafikkarte und WIN XP Sp2 Home Edition.

Der PC ist schrott gegangen da ich Raucher bin und vorm PC rauche  ;D da ist indrinne alles vom Rauch kaputt gegangen. Der PC ist so 2-3 Jahre alt gewesen! Wo ich zur erkenntis gekommen bin, das die neueren viel empfindlicher sind als die alten (habe da so ein 10 jahre alten PC, der allerdings immer noch funktioniert, wo auch geraucht wird und so gut wie nie Probleme mit sind halt nur schlechte leistung zur heutigen zeit)

1) kann man da massnahmen machen oder ist die einzige lösung nicht mehr vorm PC zu rauchen?

2) habe bisher nur ATI Grafikkarten gehabt und sehr schlechte erfahrung damit gemacht (viele Probleme immer und fehlermeldungen) Allerdings habe ich keine erfahrungen mit Nvidia Karten und weiss nicht ob die besser sind oder genau so nervig werden können und dauernd Probleme machen! Was ist besser und empfehlenswerter?

3) dann eine frage zum Arbeitsspeicher! Wenn ich bei den Spielen schaue steht da immer empholen zb 256 MB RAM! Wenn ich jetzt so beschreibungen von PCs anschaue steht da zb Arbeitsspeicher 3 GB DDR! Was ist das und wie kann ich das mit den Games vergleichen ob die dann laufen?

4) XP vs Vista! Gibt es nur noch Vista? Habe schon so viel über Probleme mit Vista gelesen und mit XP war ich eigentlich zufrieden! Am meisten nachdenklich macht mir, da ich am meisten den EA Sports Fussball Manager spiele, das dort mit Vista Probleme auftauchen!


Also wichtig ist für mich, das er
- viel Festplattenspeicher hat, da ich den PC ziemlich zupacke und die 200 GB schon fast zu wenig waren beim alten PC

-
das Spiele laufen (besonders der Fussball Manager, heros of Might & Magic, PES, Fifa und dann kommt mal ab und zu spiele dazu wie Gothic oder sowas in der art)

- benutze den PC ausserdem für Musik hören und DVDs gucken (da ich keine anlage oder DVD Player besitze)

- zudem benutz ich DSL internet (Aber da ist die PC frage unwichtig oder?)


Habe hier schon bei Media Markt geschaut, dort sind 5 PCs im Angebot, sind die gut und welcher wäre am besten für mich? http://www.mediamarkt.de/top5/desktop-pcs/


würde den gerne am Donnerstag holen und wäre für Ratschläge und hilfe sehr Dankbar!

L.g.



Antworten zu Brauche beratung für neuen PC:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1: Versuch weniger zu rauchen  ;D, außerdem wird dein PC kaum durch dein Rauchen kaputt gegangen sein!! Dadurch stinkt höchstens der Rechner und wird gelb! Wird wohl ne andere Folge gehabt haben!

2: Ati hat im Moment sehr gute Karten die ein gutes Preis/Leistungs Verhältnis haben, leider gibt es häufig Probleme mit den Treibern.Nvidia ist auch sehr sehr gut!

3: 256mb Ram ist ja nur die Mindestvorraussetzung, wenn du mehr Ram hast, ist es natürlich auch besser!! 3gb Ram sind nur unter Vista notwendig.

4: Wenn du XP lieber willst, dann kannst du auch XP haben, solange du keinen PC von Aldi,Lidl,Mediamarkt etc. kaufst.

Bei Mediamarkt die PCs sind einfach viel zu überteuert, außerdem werden meißt noname Netzteile verbaut!!

Hast du noch ein Betriebsystem zu Hause oder nicht ?

Wiviel würdest du höchstens für den neuen PC investieren ?? Dann stell ich dir einen Zusammen, der wird von dem Shop zusammengebaut und geliefert.


gruß deniz

 

« Letzte Änderung: 14.04.08, 19:29:44 von ersguterjunge »

Hallo,

vielen dank erstmal für deine Hilfe!

zu 1) weniger rauchen ist ganz schön schwer :D also der PC ging nicht mehr an und da habe ich ihn zur prüfung und reperatur zu Saturn gebracht (Wo ich den her hatte) ! Die sagten mir das der PC durchs rauchen (verschmutzung) total im eimer ist und ne reperatur so 500 Euro kosten würde und es eher lohnen würde ein neuen PC zu kaufen!

2) hm ok wie gesagt hab da nicht sehr viel ahnung, weiss nur das ich mit meinen ATI Karten Probleme oft hatte!

3) ne meinte die frage anders! Ich weiss nix mit 3gb DDR anzufangen! Also jetzt nur als Beispiel ich kauf mir ein Spiel und guck hinten beim cover die anforderungen und da steht zb 512 MB RAM! Ich hab jetzt ein PC dann mit 3gb DDR! Wie vergleiche ich das? 3gb DDR wieviel Ram ist das? also damit ich ein eindruck habe wieviel 3gb DDR ist, zum verhältnis was ich vorher hatte.

ja habe noch ein Bertriebssystem zu hause! Benutze grade hier ein ganz alten PC womit ich auch nur surfen kann und billig spiele zocken kann (20 GB Festplattenspeicher :D) Früher war der mal gut, so schnell geht die Technik voran!

ZITAT
"Wiviel würdest du höchstens für den neuen PC investieren ?? Dann stell ich dir einen Zusammen, der wird von dem Shop zusammengebaut und geliefert."

Also damit habe ich jetzt gar keine erfahrung. Also ich stell mein eigenen PC zusammen Online und die schicken mir das? Hab vorher sonst immer so bei Media Markt oder Saturn die PCs gekauft.

Es ist nur folgendes Problem! Normalerweise kann ich mir zuzeit gar kein PC leisten, da der PC aber jetzt kaputt gegangen ist, brauch ich natürlich ein neuen! Ich wollte so zwischen 600-800 Euro investieren! Aber das kann ich nicht aufeinmal bezahlen und media Markt bieten das ja zb mit Raten zu bezahlen an! Also Monatlich ein betrag zahlen und so abzuzahlen! Geht das bei so nem shop denn auch?

L.g.





 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So alsoo zu den 3gb, dass ist 6 mal so schnell wie du früher hattest.

Dass hier wäre meine Zusammenstellung: (ist finanzierbar, konfiguier ihn auf http://hardwareversand.de -> konfigurator und lege ihn in den Warenkorb, nachher steht da ein dicker button zur finanzierung)

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jaaaaaa, ganz geschmeidig  8)

das system passt perfekt zu dir  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Find ich auch, ne große Festplatte, ne gute aber relativ Günstige Grafikkarte mit gutem Kühler.

Erstmal vielen vielen dank.

Für mich ist das jetzt total neu, aber jetzt habe ich da mich umgeschaut und verstehe jetzt wie das funktioniert! Und von der Rate ist das auch gut zu bezahlen!

Habe jetzt aber noch so viele fragen, da ich noch bissl unsicher bin.

Bei RAM, da steht Anzahl RAM 1 oder 2! was soll ich da angeben?


Was auch noch wichtig ist, der PC läuft manchmal lange (manchmal tag und nacht) da ich viel Downloade (legal ;)) das sollte er auch aushalten.

erstmal würde ich gerne noch ein Monitor dazu haben, da ich hier so ein winzigen mini 13 zoll Monitor nur habe! bei den Monitoren gibts ja sau viel auswahl, der für 5000 Euro wäre ja toll :D nur bissl teuer! Da ich ja DVDs nur auf dem PC gucke sollte es schon ein grösserer sein (so 20-22 zoll wäre schon toll). was würdet ihr empfehlen, der aber auch preislich finazierbar ist, wie gesagt über 800 Euro möchte ich nicht so gerne kommen. und die zinsen für die raten muss ich auch dazu nehmen! also so 700 - 750 Euro ingesamt kosten wäre ok!

Dann sehe ich, das man auch ein diskettenlaufwerk einbauen kann. Da ich manchmal so kleinere Word dokumente schnell speichern möchte! Allerdings gibt es ja jetzt auch schon diese USB Speicher dinger (hoffe ihr wisst was ich meine) Was ist sinnvoller Disketten oder dieses USB Speicher karte/chip/sticker! Ich meine das billigste Laufwerk kostet da 5 euro? und meine die 5 euro kann man dann auch noch dazugeben! Welches würdet ihr denn wen davon empfehlen?

und ist das jetzt vista oder xp?

und die treibersoftwares kriege ich dann mitgeschickt oder? weil 40 Euro zu zahlen damit die das installieren find ich teuer. einfach cd rein und installieren oder?

l.g.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jo installieren kannst du selber.
also wenn du einen guten monitor willst dann würde ich den kaufen   http://www.amazon.de/Samsung-Syncmaster-TFT-Monitor-dynamischer-Kontrast/dp/B000MRVBF4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1208208929&sr=8-1
das ist einer der besten 22 zoll monitore und der preis ist auch ok.den kannst du auch für so 10€ mehr im saturn oder so kaufen gehen.habe ich auch so gemacht und bin bisher sehr zufrieden mit dem schicken teil.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die USB Daten sticks sind besser als Diskettenlaufwerke und gibt es bei einer Kapazität von 1,2,4 gb ziemlich günstig!

Monitor würde ich von Hardwareversand diesen hier nehmen:

http://www1.hardwareversand.de/1/articledetail.jsp?aid=18989&agid=353

oder bissle teurer:

http://www1.hardwareversand.de/1/articledetail.jsp?aid=8844&agid=353

Zum Ram da steht dass hier:

2048MB DDR2 Corsair Value-Kit CL 5, PC5400/667  Preis: 27,57


gruß deniz
 

 

Zitat
Bei RAM, da steht Anzahl RAM 1 oder 2! was soll ich da angeben?
1 ==> Da du ja nur EINEN Ram-Riegel mit der Kapazität von 2GB benötigst

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 ==> Da du ja nur EINEN Ram-Riegel mit der Kapazität von 2GB benötigst

FALSCH!

Lese was ich geschrieben hab, er braucht es zwar nur einmal, aber es ist ein 2gb Kit, d.h. es besteht aus 2x 1gb Ram Riegeln!

upps sry... dachte es wär nur ein Riegel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
upps sry... dachte es wär nur ein Riegel

Mäkkt doch nix  ;)

Ok! Vielen Dank!

1) brauche ich dafür jetzt eigentlich vista oder xp? Weil beim Mainboard steht bei verschiedenes Certified for Windows Vista1 und wenn ja, kriege ich dann ne windows vista cd mitgeliefert? oder kann ich da auch mein WIN XP Home Edition wieder drauf tun?

2) Ich hab dann ein Festplattenspeicher von 320 GB! Da sehe ich dann noch eine mit 500 GB (WD Caviar SE16 500GB SATA II 16 MB) für 73,34 Euro! könnt ich auch die nehmen? oder ist die nich passend zu dem was ich da jetzt habe? würde sich dadurch was ändern, ausser der festplattenspeicher?

3) also ich hab dann ja Intel Core 2 Duo! Ist das besser als Pentium? gestehe habe davon vorher noch nie gehört!

l.g.

1)Wenn dasteht Certified For Vista, heißt das, das es sowohl Vista als auch XP unterstützt. Betreibssystem müsstes du schon dazukaufen, es sei denn du hast eins. (XP oder Vista)


2)Ich denke da kann nichts schiefgehn'mit ner größeren Festplatte. 

3) 

Zitat
Intel Core 2 Duo! Ist das besser als Pentium
Also zwischen diesen 2 Prozzis liegn Welten. Der Core2Duo geht ab wie ein Zäpfle ():-). Also eindeutig schneller, kühler und was weis ich noch. 

« Festplatte Kaputt??Win XP: RAM-Erweiterung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!