Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Epson stylus dx3850 drucker

beim einschalten startet jedesmal die automatische druckkopfreinigung.wie kann ich diese abschalten?da wird doch bestimmt auch immer farbe verbraucht? Dank für jeden tipp



Antworten zu Epson stylus dx3850 drucker:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe den gleichen Drucker, diese Reinigung nach jedem Start lässt sich leider nicht ausschalten, verbraucht aber nur ganz wenig tinte. Du könntest den Drucker einfach an lassen, was allerdings immer ein bisschen Stand-By-Strom zieht. Oder du schaltest ihn halt möglichst wenig an und aus.
mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab´auch den gleichen Drucker, schau mal wenn du den Drucker anmachst, ob auch die Tinte oben grün leuchtet, wenn nicht, reinigt er auch nicht. Die Reinigung, bei mir, mach´ ich ansonsten immer manuell. Er verbraucht Tinte. Beim Handbuch vom Epson wird auch darauf hingewiesen, das die Druckkopfreinigung Tinte verbraucht und die Reinigung sollte auch erst bei schlechterem Ausdruck gemacht werden. Das sieht man dann auch, wenn der Ausdruck schlechter wird (streifen, usw.) Vielleicht bei Epson per Internet einen Rat holen.
Gruß von Titzi
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, hab eben mal selbst Druckkopfreinigung gemacht. Wenn er beim Einschalten jedenfalls solche Geräusche macht (wenn es bei dir auch so ist), findet wohl schon eine Druckkopfreinigung statt. Das mit dem Blinken der Tintentaste beim Einschalten stimmt nicht, blinkt nicht(nur wenn eine Farbe leer wird). Schau´mal in dein Handbuch vom Epson (Internet)
Titzi
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

generell mach jeder Drucker eine Druckkopfreinigung nach dem einschalten. Das kann man nur verhindern indem man den Drucker nicht ausschaltet sondern selbst in den Ruhestand gehen lässt. Ausschalten sollte man den Drucker nur wenn man ihn länger nicht benutzt. (Urlaub etc) Der Stromverbrauch ist günstiger als der Kauf neuer Tinte.


« wo finde ich den mirco centronic steckerWin XP: wie kann ich an DC- Eingang meines Yakumo notebook dran kommen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...