Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Epson Stylus DX3850 Farbe eingetrocknet

Hallo,
bei meinem DX3850 mit dem ich selten farbig drucke ist jetzt gelb und magenta wahrscheinlich eingetrocknet. Düsenreinigung habe ich mehrfach durchgeführt und Patronen erneuert. Es ist eswas besser geworder aber längst nicht gut. Was kann ich tun?
Kann man den Druckkopf rausnehmen zum reinigen?

LG Jupp



Antworten zu Epson Stylus DX3850 Farbe eingetrocknet:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Versuche es mal mit Druckkopf-Reiniger. Eine Anleitung dazu gibt es hier:

http://anleitungen.compedo.de/HTML/PDF/dk-reiniger-set.pdf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Danke für die schnelle Antwort, ich werde es probieren.

LG Jupp

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal mit Düsen auf feuchtes Küchenkrepp stellen für 1 Nacht ... dann vorsichtig reinigen .

Wir empfehlen da sie dn Druckkopf eh herausgenommen haben.
Nehmen sie lauwarmes Wasser ca. 30 bis 40 Grad zum reinigen dazu. Lassen sie den Druckkopf ca 30 min dort eingelegt  und es müsste sich dann lösen.( Bitte nur das ende des Druckkopfes nicht den gesammten Druckkopf)

Bitte keinen Druckkopfreiniger verwenden. Denn z.B. bei verkaufte Drukkopfreiniger sind nichts anderes als Handelsübliche Reiniger die zu schraf oder überhaupt nichts sind und dadurch den Druckkopf beschädigen.
Nach dem einlegen des Druckkopfes in dem lauwaremen wassen Bitte die Druckkopf mit einem weichem tuch sauber machen.
 


« PC stürzt beim Spielen abDVD/CD Rom Laufwerke werden nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...