Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Absturz Windows XP nach Installation Drucker

Hallo,
ich habe gestern einen Drucker (HP deskjet 3810) an meinem Computer installiert, der dann auch normal gedruckt hat.
Heute ist jetzt aber mein Computer die ganze Zeit nur am abstürzen. Nachdem ich das Verbindungskabel zwischen PC und Drucker gelöst habe, stürzt er jetzt nciht mehr ab, deinstalliert hab ich den Drucker allerdings noch nicht. Es läuft jetzt aber alles wieder, selbst das Internet. Nur kann ich so halt nicht drucken
Ich habe von Computern leider überhaupt keine Ahnung und auch keinen hier, der sich das mal angucken könnte. Von daher würde ich mich sehr freuen, wenn einer von euch mir da mal weiterhelfen könnte.
Viele Grüße, Theresia



Antworten zu Absturz Windows XP nach Installation Drucker:



Eine bessere Beschreibung was wann passiert bis der PC abstürzt wäre hilfreich - so ist die Darstellung nicht geeignet, zu schlüssigen Überlegungen zu kommen.

Der Drucker wird sicher per USB-Kabel mit PC verbunden? - Dann läßt er sich im laufenden PC-Betrieb anstecken (Plug and Play - Komponente).
Wie reagiert der PC, wenn Kabel gesteckt wird und Netzschalter des Druckers ist "aus" ? - stürzt PC ab ?

Sieh bitte auch mal nach bei "Zubehör" - "Systemprogramme" - "Systeminformationen"
Ist der Drucker dort unter "Komponenten" aufgeführt und wird bei USB auch die USB-Druckerunterstützung aufgelistet? / Im Menü "Harwareressourcen" sollte der Drucker unter `Konflikte/Gemeinsame Nutzung´ auch nicht auftauchen.

Nach der Summe solcher Kontrollen kann evtl. geschlußfolgert werden...
 
Stürzt der PC schon ab wenn der Drucker noch ausgeschaltet ist und Du steckst das USB-Kabel - würde ich in erster Lonie mal das Kabel wechseln (Kurzschluß durch Quetschen?)
 

Hallo,
der Drucker ist nicht über USB sondern mit diesem normalen breiten Anschluß (Parallelanschluß?) mit dem PC verbunden. Und der PC ist gerade in der Phase des Hochfahrens wieder abgestürzt, während sich mein Funk-lan aufbaute. Dann beim erneuten Hochfahren ist er nicht abgestürzt, auch nciht als sich die ganzen anderen Programme aufgebaut haben (wie Antivir, Funk-Lan, Skype).
Dann hab ich die Installations-CD eingelegt und den Drucker deinstalliert.
Der PC ist mit verbundenem Kabel und ausgeschaltetem Drucker, sowie mit unverbundenem Kabel abgestürzt.

Sollte ich jetzt den Drucker wieder installieren und deinen Hinweisen bezüglich "Zubehör" und "Hardwareressourcen" nachgehen oder bezog sich das nur auf den USB-Anschluß?

Vielen Dank, dass du dich mit meinem Problem beschäftigst.
Gruß, Theresia


« DRINGEND !! hilfe benötigt ! streifen auf screen , nur noch systemabstürtze Core2Duo oder Core2Quad? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...