Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bootschleife!!!

Hallo, ich habe seit einigen Tagen folgendes Problem:

Ich habe meinen PC jetzt seit 1,5 Jahren, und auch nicht wirklich ernsthafte Probleme gehabt. Ich habe einen Intel Pentium 4 Prozesser 3.066 Ghz, 1,5 Gb DDR2 Ram, 160 Gb Festplatte und eine Gforce 7600 GS Grafikkarte.
Nun war ich vorletzte Woche in Spanienn, für 8 Tage... Gestern wollte ich wie gewohnt den PC anmachen, der aber nur bis kurz vor dem XP Ladescreen lud, und sich dann neustartete. Bei diesem zweiten Bootversuch kam dann die Auswahl ziwschen "Windows normal starten", "Abgesicherter Modus" oder "Letzte funktionierende Konfiguration" oder so ;)
Doch egal was ich angeklickt habe, er hat sich immer wieder neugestartet,habe alle Optionen mal gewählt, aber kam immer nur der sofortige Neustart...
Komisch war dann, dass nach dem 20.-30. Neustart auf einmal "Windows normal starten" doch funktionierte, d.h. danach kam der XP Ladescreen, und ich konnte mich ganz normal anmelden. Wenn ich den PC nun jedoch aussschalte, und wieder anschalte, geht es wieder ganz genau so los wie oben beschrieben. Ich habe nun einfach keine Lust mehr jedes mal wenn ich den Computer anmache, erst 15 min mit ner Bootschleife zu verbringen... Habe auch schon Festplatte formatiert und XP neuinstalliert, hat aber nichts gebracht.
Brauche dringend Hilfe!



Antworten zu Bootschleife!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich denke, dein pc wurde von einem dieser unwetter heimgesucht. es sind ja sogar ampeln ausgefallen, weil die luft so elektrisch aufgeladen war.
irgendwo ist nun ein, ich nenns mal "unregelmäßiger", defekt. NUR WO?
ich hätte auf die festplatte getippt, wenn du windows jedoch neu installieren konntest, scheidet dies aus.
ich würde jetzt einfach mal nicht ausschließen, dass das mainbord was abbekommen hat, aber ich warte gerne auf "ideen" von den kompetenten kollegen hier :)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

versuch es mal mit nur einem RAM-Modul.


« Freezer 7 Pro - Ein Wunderkühler ?!?MONITOR SCHALTET BEI TEST DRIVE IN DEN STAND BY MODUS! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...