Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Danke für die Einlassung!

Also meinst Du, die "Gigabyte mit 128 MB" ist genug des Upgrades für dieses alte System? Wird also eher die Spielbarkeit von Anno 1701, etc. durch die sonstige Performance ausgebremst, als durch die der neuen Grafikkarte?

 

Zitat
Also meinst Du, die "Gigabyte mit 128 MB" ist genug des Upgrades für dieses alte System?
ja, und zwar nur aus dem grund, weil du die karte schon hast!
(wie schon gesagt,hätte ich in den pc keine geld mehr eingesteckt)

 
Zitat
Wird also eher die Spielbarkeit von Anno 1701, etc. durch die sonstige Performance ausgebremst, als durch die der neuen Grafikkarte?
besonders bei anno1701 ist die CPU leistung sehr wichtig! Auch der ram ist hier (wie überall) ausschlaggebend -ladezeiten, ruckler im spiel (nachladen, es müssen immer daten geladen, werden so müssen die daten von der langsamen hdd geladen werden und es kommt zu andauernden rucklern)
ich persönlich bin der meinung, das ein pc mit 1,6 ghz und 256ram NICHT für anno 1701 geeignet ist! (auch, wenn es ein core2duo sein sollte, die 256ram sind einfach (VIEl)zu wenig- bzw eigentlich GARNICHTS! hat man ein paar programme unter windows xp installiert, sind diese 256ram schnell voll)


fürs spielen am pc, MUSS /sollte man immer einge gute halbwegs aktuelle hardware haben um HALBwegs vernünftig spielen zu können!

man sehe zb. die mindestanforderungen vom hersteller!

 

Zitat
# PIV 2,2Ghz CPU
# 512MB RAM
# 3500MB HD
# 3-D-Karte
 

diese angaben sind sowieso meist deutlich untertrieben! es würde natürlich laufen, aber es wird womöglich einer diashow ähnlich sein!^^
man muss ja bedenken, dass jedes system anders ist! zugemüllt, das andere ist sauber!
ein neu installieres windows ist einfach DEUTLICH schneller als ein 2 jahre altes, wo schon xyz programme installiert worden sind!

ok, dann habe ich aber wenigstens schon ein Weihnachtsgeschenk für meinen Neffen  ;D - einen Ram-Baustein und vielleicht neuen Prozessor.

Dann muss aber wahrscheinlich auch das Motherboard ausgetauscht werden, da auf dem alten Ding vielleicht so ein neuer High-End-Przessor keinen Platz findet?!

Und dann braucht man wieder eine neue Grafikkarte, da ein Motherboardneukauf mit AGP-Slot wohl eher suboptimal wäre, falls überhaupt noch möglich.

Fazit: Onkel sein kann auch teuer werden  ;)

alles korrekt erkannt (2, ja, ein neuer HIGHEND prozessor würde einen neuen sockel (mainboard) brauchen)  ;D
in meiner sprache zum pc
(garkein aufrüsten mehr sinnvoll: neuanschaffung wäre angebracht)

schenke doch was anderes^^ (elektronik teile sind zwar schon sehr günstig (im vergleich zu früher) , aber geschenkt bekommt man es auch nicht)

ja, ein Neukauf wäre bestimmt leichter zu bewerkstelligen. Der Austausch des Motherboards ist ja auch ein kniffeliges Projekt - da sollte man schon Ahnung von haben. Um in Deiner Sprache zu bleiben: Ich überlege mir, ob ich nicht mal den ganz "Dicken" raushängen lasse, und zu Weihnachten einen Rechner unter den Baum packe. Aber wahrscheinlich würden das seine Eltern nicht gutheißen.

 

Zitat
Ich überlege mir, ob ich nicht mal den ganz "Dicken" raushängen lasse, und zu Weihnachten einen Rechner unter den Baum packe. Aber wahrscheinlich würden das seine Eltern nicht gutheißen.
;D;D

vielleicht, lässt sich ja ein gemeinsames projekt mit den eltern oder auch anderen verwandten machen!? (zusammen ein geschenk kaufen)

naja, viel erfolg  :)

Thx - schönen Sonntag wünsche ich Dir noch  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nur noch eine Bemerkung meinerseits:: Die ATI x1650Pro läuft ohne Probleme auf meinem mittlerweile fast 7 Jahre alten Board von Asus mit "nur" AGP x4. 8) 

@DD - okay, thx, gespeichert  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« netzteil am a*****? Realtek RTL8111B 10/100MBit - welches Kabel? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...